88-jährige Seniorin wurde vor einem Betrug bewahrt

Die Polizei.News berichtet über einen versuchten Betrug von Enkeltrick Betrug. In Neuhaus/Oste ist eine 88-jährige Seniorin Dank des aufmerksamen Mitarbeiters eines Geldinstituts vor einem Betrug bewahrt worden.

Quelle:     https://polizei.news/2019/03/08/enkeltrick-scheitert-dank-aufmerksamem-bank-mitarbeiter/?fbclid=IwAR1GH2XjBprQ80xu8PVjRQsgG6uvwhvG_RwWehxK-nuGBTMEFwlT7GfdrBc   

Dank aufmerksamer Bankmitarbeiter scheitert Enkeltrickbetrug

von ihrem angeblichen Enkel war die Frau angerufen worden und sollte zur Begleichung eines Unfallschadens eine hohe Geldsumme von dem Geldinstitut holen. Jedoch kam der Auszahlungswunsch verdächtig dem Angestellten vor und er informierte darauf den Sohn der Seniorin.

Gemeinsam konnten die beiden den Betrug verhindern und die Seniorin konnte ihr Erspartes behalten.

Wie verhalten Sie sich beim Enkeltrickbetrug?

  • Den Telefonhörer einfach auflegen.
  • Keine Geldbeträge abholen
  • Auch kein Geld überweisen.
  • Und kein geld an fremde Personen heraugeben.