Über Züricher Firma Millionenbeträge transferiert Ein Ehepaar transferierte über eine Züricher Firma Millionenbeträge an südamerikanische Drogenkartelle und das über Jahre hinweg, das berichtet die Neue Züricher Zeitung. Und genau damit finanzierte sich das Ehepaar sich das Jetset-Leben. Nun aber mussten sich das Ehepaar und zwei Mitarbeiterinnen vor Gericht verantworten. Bei Joao Ruiz dos Santos und […]

Weiterlesen

  Direktbank N26 als Star der deutschen Startup-Szene Momentan eröffnet die Direktbank N26 täglich mehr als 10.000 Konten und gilt somit als Star der deutschen Startup-Szene; das berichtet Heise. Leider geschieht dies wohl auf Kosten des Kundensupports. Denn das Startup-Magazin Gründerszene berichtet von einem N26-Kunden, dem 80.000 Euro gestohlen wurde. Dieser versuchte anschließend fast zwei […]

Weiterlesen

Nun auch Martin Winterkorn im Visier der deutschen Justiz Der Ex-VW-Chef Martin Winterkorn gerät nun, dreieinhalb Jahre nachdem der Dieselskandal an die Öffentlichkeit kam, ins Visier der deutschen Justiz, das berichtet NTV. Dabei wirft ihm die Staatsanwaltschaft Braunschweig Betrug und Untreue vor. Angeklagt wegen schweren Betruges und Untreue Gegen dem ehemaligen VW-Chef Martin Winterkorn wird […]

Weiterlesen

Schwarze Schafe gibt es überall, so auch in der Mietwagenbranche. Explizit betroffen und verdächtigt ist nun das Mietwagen-Unternehmen Dexcar. Die Firma Dexcar, bekannt als Unternehmen für Mietwagen, steht den Berichten unterschiedlicher Medien zufolge unter starkem Betrugsverdacht, das berichtet der Deutschlandfunk. Erst kürzlich seien Ermittlungen von einer speziellen Staatsanwaltschaft für Kriminalität in der Wirtschaft aufgenommen worden, […]

Weiterlesen

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Firma Predac und eine Deutsche-Wohnen-Tochter Wegen Wohnungsdeals in Berlin ermittelt die Staatsanwaltschaft Berlin, das Berichtet das ZDF. Die Firma Predac und eine Deutsche Wohnen Tochter sollen darin verwickelt sein. Die Staatsanwaltschaft beschäftigt der Verkauf Hunderter Wohnungen in Berlin an den Konzern Deutsche Wohnen. Es wird wegen Verdachts des Betrugs ermittelt, gegen […]

Weiterlesen

Das Vertrauen in die Behörden geht verloren Nicht gewollt, doch immer wieder mal passiert: bestechliche Beamte die Ihre Position nutzen, um schnelles Schwarzgeld zu kassieren. So auch geschehen in der Schweiz. Was in den Köpfen der Mitbürger bei solchen Meldungen hängen bleibt dürfte klar sein, denn das Ansehen der Behörden nimmt bei solch einer Meldung […]

Weiterlesen

Kassen um 49 000 Euro betrogen durch falscher Physiotherapeut und Sozialabgaben hinterzogen Der angeklagte Oliver D. baute für diese angebliche Berufung ein riesiges Lügengerüst auf, das berichtet die Bild. In Lauenburg meldete er eine Physiotherapeuten Praxis an, obwohl er gar keine medizinische Ausbildung hat. Ein gefälschtes Zeugnis gehörte auch noch dazu, das ihn als zertifizierten […]

Weiterlesen

Firmen wurden bei der Auftragsvergabe begünstigt Bluewin berichtet über einen fall von Korruption bei der Stadt Zürich. An den Ex-Leiter Haustechnik sind es happige Vorwürfe bei der Stadt Züricher Immobilienbewirtschaftung. Firmen bei der Auftragsvergabe begünstigt und er habe sich dabei bestechen lassen. Der Italiener vor Gericht seit Donnerstag steht. Der Angeklagte ist geständig Bereits hat […]

Weiterlesen

Zahlreiche Internet-Nutzer abgezockt Die Winfuture Berichtet über einen Fall von Betrug und Geldwäsche. Gegen die berüchtigten Copyright-Anwälte der Kanzlei Prenda steht das Verfahren vor dem Abschluss. Im Grunde ist schon klar, anhand der Abschluss-Plädoyers, dass hinter dem Betrugs-Konzept der führende Anwalt steckt und das damit zahlreiche Internet-Nutzer abgezockt wurden. Klar ist auch, das er für […]

Weiterlesen

© by onlinebetrug.net | Impressum