Sich seit Freitag 14.12.2018 muss sich ein mutmaßlicher Hochstapler vor dem Kölner Landgericht verantworten Als promovierter Jurist und Rechtsanwalt soll sich von 2014 bis 2018 fälschlicherweise ein 35-Jährige ausgegeben haben berichtet die Hellwegerzeitung. Ihm wirft die Staatsanwaltschaft gewerbsmäßigen Betrug, Untreue, Urkundenfälschung sowie Missbrauch von Berufsbezeichnungen und Titeln vor. Einen Vermögensvorteil von rund 81 000 Euro […]

Weiterlesen

Zu sechs Monaten Jugend-Gefängnis verurteilt Das Jugendgericht des Cloppenburger Amtsgerichts hat wegen Ebay Betrugs im großen Stil am Freitag einen Cloppenburger (20) zu weitere sechs Monate Jugendgefängnis verurteilt das berichtet Nwzonline. Gegen den Angeklagten war erst im September eine Jugendgefängnisstrafe von zwei Jahren und drei Monaten verhängt worden. Und das ist noch nicht alles. Auf […]

Weiterlesen

Es gibt Grundlagen, die bei der Verwendung einer Kreditkarte zu beachten sind. Es gibt gesetzliche Grundlagen, die die missbräuchliche Verwendung von Kreditkarten regeln so Saferinternet. Wurde etwas gegen Ihren Willen oder ohne Ihr Wissen abgebucht, greift in Deutschland etwa das Zahlungsdienstgesetz (ZaDiG). Wird jedoch mit der Kreditkarte oder mit deren Daten fahrlässig umgegangen, kann dieser […]

Weiterlesen

Die Krankenkassen sind starke Gegner Mit der Krankenkasse anlegt? Dazu brauchen Sie starke Nerven so Focus, denn Krankenkassen sind starke Gegner. Die Krankenkassen spielen nicht immer fair. Das geht aus einem Rundbrief des Bundesversicherungsamtes der an die Kassen gerichtet ist, hervor. Wir erklären Ihnen, was Krankenkassen sich erlauben dürfen und was nicht. Ältere Personen in […]

Weiterlesen

Geschäftsmann bekommt dafür drei Jahre Haft Mit angeblichen Flugtickets ist ein 38 Jahre alter Mann vom Landgericht Frankfurt zu drei Jahren Haft wegen Betruges verurteilt worden so FFH. Er prellte insgesamt 560 000 Euro nach Überzeugung der Richter um Hunderte Kunden. Der teilweise geständige Angeklagte hat sich in 348 Fällen des gewerbsmäßigen Betruges strafbar gemacht, […]

Weiterlesen

Die Chefin ist der Betrüger Italienerin Eine 48-jährige Villacherin hatte online einen Kredit aufgenommen und ist Internetbetrügern aufgesessen. Mehrmals Bearbeitungsgebühr sollte sie dafür bezahlen. Sie erstattete schließlich Anzeige und danach kam heraus, dass der Betrug von zwei Deutschen und einer Italienerin begangen wurden. Kredit schnell in 48-72 Stunden die Internet Kreditplattform hieß Kredit schnell in […]

Weiterlesen

Bei Ebay Kleinanzeigen werden Betrüger immer raffinierter Aufpassen bei Ebay so berichtet Computerbild, eine neue sehr fiese Masche ist im Umlauf. Getäuscht werden die Opfer neuerdings mit Geisterkonten. Wie das funktioniert erklären wir Ihnen in diesem Beitrag. Ebay Kleinanzeigen sind sehr beliebt bei Betrügern und Käufern Ebay Kleinanzeigen sind sehr beliebt, wenn es um Betrug […]

Weiterlesen

Unterhaltungselektronik verkauft aber nicht geliefert Im Internet sollen Sie Unterhaltungselektronik verkauft haben so Hessenschau, die Produkte haben die Betrüger in den meisten Fällen aber nicht geliefert. Gegen die drei Männer geht die Staatsanwaltschaft Frankfurt wegen Millionenbetrugs jetzt vor. Drei Männer hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt angeklagt Angeklagt hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt drei Männer, weil sie im […]

Weiterlesen

Ein 36-jähriger Kärntener erwirbt im Internet falsche Sammelmünzen für teures Geld. Der Mann aus Klagenfurt freute sich sehr über ein vermeintlich gutes Geschäft so kleinezeitung. Online bestellte er fünf Sammelmünzen der „Wiener Philharmoniker“ für mehrere tausend Euro. Der Schwindel fiel nur auf, weil der Sammler fragen zum Produkt hatte und dafür die angegebene Telefonnummer wählte.  […]

Weiterlesen

© by onlinebetrug.net | Impressum