N26, erfolgreiche Internetbank mit schweren Vorwürfen konfrontiert Das Banking-Startup N26 gilt als Vorzeigeunternehmen unter den deutschen Firmengründungen. Täglich würden laut ihrem Gründer mehr als 10 000 Konten eröffnet. Dabei scheint jedoch der Kundensupport auf der Strecke zu bleiben: Ein N26-Kunde habe laut Berichten des Magazins „Gründerszene“ 80 000 Euro an Betrüger verloren. Bei der Bank […]

Weiterlesen

Trotz der Entziehung der Praxisbewilligung weiter gearbeitet Im Jahre 2012 wurde dem deutschen Arzt Ingo Malm die Praxisbewilligung entzogen, doch dies hielt ihn nicht davon ab, trotzdem noch bis vor kurzer Zeit im Aargau aktiv zu sein, darüber berichtet die NZZ. Anhand dieses einen Beispiels wird sehr deutlich, warum es für die Behörden so schwer […]

Weiterlesen

Razzia am vergangenen Mittwoch Nun, rund 3 Jahre nach der Enthüllung der sogenannten Panama Papers, sind die Ermittler am vergangenen Mittwoch wegen Verdacht auf Steuerhinterziehung zu einer großen Razzia hinausgefahren, das berichtet Finanzen. Dabei durchsuchten die Behörden die Wohnräume von insgesamt acht sehr vermögenden Privatpersonen und die dazugehörigen Geschäftsräume von vier Steuerberatern, wie von der […]

Weiterlesen

Derzeit geht in Wien ein größerer Prozess rund um Betrugsfälle am Bau in die nächste Runde. Dabei richten sich die Anklagen um insgesamt fünf Tätergruppen mit insgesamt rund 50 Personen, das berichtet das Industriemagazin. In Wien geht derzeit wieder ein Prozess um Betrugsfälle am Bau los, die zu einer Reihe von Prozessen in diesem Bereich […]

Weiterlesen

  Besonders beliebt ist der Kauf von deutschen Immobilien für kriminelle Geschäfte Geldwäsche kann so einfach sein: man nehme eine große Summe Schwarzgeld aus dem Ausland, kaufe eine deutsche Immobilie und mache einen wunderschönen offiziellen Gewinn durch Verkauf oder Mietzahlungen, das berichtet die Procontra-Online. Grundsätzlich sind Makler bei Verdachtsmomenten dazu angehalten, den Behörden verdächtige Klienten […]

Weiterlesen

Keine Karten von Ticketverkäufer aus Lüneburg zu gesendet In ein Musical oder in die Oper gehen? Wer Karten für ein solches Event hat, freut sich meist schon lange im Voraus auf das Ereignis, das berichtet der Norddeutsche Rundfunk. Doch aus der Vorfreude kann sehr schnell Frust werden, wenn die vermeintlichen Tickets aus unseriösen Quellen stammen und […]

Weiterlesen

Über Züricher Firma Millionenbeträge transferiert Ein Ehepaar transferierte über eine Züricher Firma Millionenbeträge an südamerikanische Drogenkartelle und das über Jahre hinweg, das berichtet die Neue Züricher Zeitung. Und genau damit finanzierte sich das Ehepaar sich das Jetset-Leben. Nun aber mussten sich das Ehepaar und zwei Mitarbeiterinnen vor Gericht verantworten. Bei Joao Ruiz dos Santos und […]

Weiterlesen

  Direktbank N26 als Star der deutschen Startup-Szene Momentan eröffnet die Direktbank N26 täglich mehr als 10.000 Konten und gilt somit als Star der deutschen Startup-Szene; das berichtet Heise. Leider geschieht dies wohl auf Kosten des Kundensupports. Denn das Startup-Magazin Gründerszene berichtet von einem N26-Kunden, dem 80.000 Euro gestohlen wurde. Dieser versuchte anschließend fast zwei […]

Weiterlesen

Nun auch Martin Winterkorn im Visier der deutschen Justiz Der Ex-VW-Chef Martin Winterkorn gerät nun, dreieinhalb Jahre nachdem der Dieselskandal an die Öffentlichkeit kam, ins Visier der deutschen Justiz, das berichtet NTV. Dabei wirft ihm die Staatsanwaltschaft Braunschweig Betrug und Untreue vor. Angeklagt wegen schweren Betruges und Untreue Gegen dem ehemaligen VW-Chef Martin Winterkorn wird […]

Weiterlesen

© by onlinebetrug.net | Impressum