Vater und Söhne begehen gemeinschaftliche Nötigung Einem 47-Jährigen und seinen beiden Söhnen wirft die Staatsanwaltschaft Köln gemeinschaftliche Nötigung vor und am Montag mussten die sich im Kölner Amtsgericht einzufinden, das berichtet MSN. Die Anklage gegen die drei Männer lautet, schwerer Betrug. Im Mai des vergangenen Jahres waren die Männer damit beauftragt, einen Umzug von Köln […]

Weiterlesen

Mit dem Slogan, Diagnose: Sterbenskrank wird geworben Der PNP berichtet über eine Betrugsmasche, wo Spenden veruntreut worden sind. Mit diesem Slogan warb die Kinderkrebshilfe Bayern um Spenden „Diagnose: Sterbenskrank“ und dem Bild eines beatmeten Kleinkindes. Im Jahr 2016 spendeten Menschen aus Burghausen (Landkreis Altötting) und Umgebung bei einer Einrad Gala insgesamt über 4000 Euro an […]

Weiterlesen

Der vermutlich Deutschlands dreistester Familien Clan kommt aus Chemnitz RTL berichtet über einen Betrug mit Scheinfirmen. In Chemnitz hat es das noch nie gegeben. Aus Sachsen stehen vor Gericht, sieben Männer und drei Frauen alle miteinander verschwägert oder verwandt. Unser Sozialsystem sollen sie schamlos ausgenutzt haben. Sie sollen über Jahre hinweg gemeinsam mehr als 800.000 […]

Weiterlesen

  Ein Insider kennt die Abläufe Die große Liebe versprechen Online Flirt Seiten, so der Westen. Doch es gibt stattdessen häufig Enttäuschungen und ( oder )Täuschungen. Möglicherweise betrügt die Online Dating Plattform Lovoo im großen Stil ihre Kunden. In der vergangenen Woche dürfte diese Nachricht mindestens neun Millionen Deutsche verunsichert haben. Laut Branchenverband Bitkom sind […]

Weiterlesen

Bauvorhaben Kontrolliert Das Presseportal berichtet über eine Kontrolle des Zolls. Die Finanzkontrolle überprüfte Im Rahmen einer verdachtsunabhängigen Kontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Nürnberg Mitte Januar in Erlangen ein Bauvorhaben. Ohne Erlaubnis gearbeitet und danach in Abschiebehaft gekommen Weder über eine Aufenthaltsberechtigung noch eine verfügte ein Ausweisdokument der bei der Arbeit angetroffenen Personen für Deutschland. Nicht zur […]

Weiterlesen

In Niederösterreich wird für 2,8 Milliarden Euro schwarz gearbeitet In Niederösterreich wird für 2,8 Milliarden Euro schwarz gearbeitet, das ergab eine Prognose der Johannes Kepler Universität, das berichtet Heute. Für Schwarzarbeit gibt es genaue Zahlen freilich nicht. An der Johannes Kepler Uni in Linz wird dennoch anhand der zur Verfügung stehenden Daten jedes Jahr versucht, […]

Weiterlesen

Insgesamt 147 Firmen wurden kontrolliert Die Bild berichtet über einer Razzia bei Paketdienstleistern. Noch war es dunkel, als an mehreren Orten gleichzeitig in Köln und der Umgebung Ermittler des Zolls auftauchten. Ihr Ziel war, die Fahrer von Paketdienstleistern zu Überprüfen auf Schwarzarbeit und Betrug. Insgesamt 147 Firmen überprüften die Beamten, die unter anderem für Hermes, DHL […]

Weiterlesen

  Seit Dienstag sind vier Männer und eine Frau wegen betrügerischer Immobiliengeschäfte Angeklagt In Schwerin müssen sich seit Dienstag vor dem Landgericht vier Männer und eine Frau wegen betrügerischer Immobiliengeschäfte verantworten. So der NDR. Rund eine Million Euro sollen die Angeklagten im Alter zwischen 47 und 64 Jahren damit verdient haben. An Strohmänner Grundstücke überteuert […]

Weiterlesen

Anklage gegen Containerinvestment-Unternehmens P&R Unternehmensgründer Heinz Roth Die Staatsanwaltschaft München hat Fall im Anklage gegen den Unternehmensgründer Heinz Roth des seit knapp einem Jahr insolventen Containerinvestment-Unternehmens P&R aus Grünwald erhoben, das berichtet Finanzen. Gewerbsmäßigen Betrug und Steuerhinterziehung in zwölf Fällen Gewerbsmäßigen Betrug in 414 Fällen mit einer Schadenssumme von fast 18 Millionen Euro werfen die […]

Weiterlesen

© by onlinebetrug.net | Impressum