Bestellt, ohne zu bezahlen In mehr als 30 Fällen beging ein Springer Ehepaar Onlinebetrug. jetzt wurden die auf Bewährung verurteilt, das berichtet die haz. Im Internet Waren bestellt, ohne dafür zu bezahlen. Immer wieder hat ein Springer Ehepaar Schwangerschaftstests, Babywindeln, Fotobücher bestellt. Die beiden benutzten unterschiedliche Namen dafür. Vor dem Schöffengericht am Springer Amtsgericht wurden […]

Weiterlesen

Ohne große bedenken fand der Essener (55 Jahre alt) eine Announce im Internet. Über eine Verkaufsplattform wollte er sich nur ein teures Handy zu einem guten Preis kaufen, jedoch endete diese Gesichte in einem bösen Raubüberfall. Bei persönlichem Treffen ausgeraubt Am Montag gegen 20 Uhr traf sich der Mann mit dem vermeintlichen Betrüger. Geplant war […]

Weiterlesen

Ehepaar wurde freigesprochen Ein Kamener Paar geriet unter Betrugsverdacht durch einen kriminellen Nachbarn, der unter fremdem Namen im Internet Ware bestellte berichtet der Hellwegeranzeiger. Die Unschuld erkannte der Richter Ein Ehepaar in Kamen sollte gemeinsam mit ihren Nachbarn Bestellbetrug im größeren Stil praktiziert haben. Vor dem Unnaer Schöffengericht beteuerten mit Erfolg die 32-Jährige und ihr […]

Weiterlesen

Zu sechs Monaten Jugend-Gefängnis verurteilt Das Jugendgericht des Cloppenburger Amtsgerichts hat wegen Ebay Betrugs im großen Stil am Freitag einen Cloppenburger (20) zu weitere sechs Monate Jugendgefängnis verurteilt das berichtet Nwzonline. Gegen den Angeklagten war erst im September eine Jugendgefängnisstrafe von zwei Jahren und drei Monaten verhängt worden. Und das ist noch nicht alles. Auf […]

Weiterlesen

  Meistens handelt es sich um Elektronik- oder Markenartikel Es finden sich immer wieder ausgesprochen günstige Elektronik- oder Markenartikel in Kleinanzeigen- und Auktions-Websites so Saferinternet. In vielen Fällen handelt es sich um minderwertige Produktfälschungen oder auch um Diebesgut. Häufig verbirgt sich jedoch Trickbetrug hinter dieser Verkaufsmasche: Obwohl Sie das Geld überwiesen haben, erhalten Sie keine […]

Weiterlesen

Bei Ebay Kleinanzeigen werden Betrüger immer raffinierter Aufpassen bei Ebay so berichtet Computerbild, eine neue sehr fiese Masche ist im Umlauf. Getäuscht werden die Opfer neuerdings mit Geisterkonten. Wie das funktioniert erklären wir Ihnen in diesem Beitrag. Ebay Kleinanzeigen sind sehr beliebt bei Betrügern und Käufern Ebay Kleinanzeigen sind sehr beliebt, wenn es um Betrug […]

Weiterlesen

Wenn man Pakete für Nachbarn annimmt so t-online, sollte man Vorsicht walten lassen, denn in seltenen Fällen kann es sich um einen Bestellbetrug handeln. Im allerschlimmsten Fall muss der Empfänger, der Hilfsbereitschaft gezeigt hat, die Rechnung bezahlen. Der Bestellbetrug mit Paketen hat sich in den letzten Jahren gehäuft. Deshalb sollten hilfsbereite Anwohner bei der Annahme […]

Weiterlesen

Auf eBay Kleinanzeigen & Co. so saferinternet kann man tatsächlich tolle Schnäppchen machen und Gebrauchtwaren ohne viel Aufwand verkaufen. Die Geschäfte, die dort abgewickelt werden, finden von Privatperson zu Privatperson statt, was auch Betrüger / innen auf den Plan ruft. Zwei typische Beispiele für Kleinanzeigen-Betrug Der Vorkasse Trick (Der Käufer ist das Opfer.) Meist befindet […]

Weiterlesen

Um die Kontodaten des Unternehmens auf das eigene, auf der Bank angelegte, Konto umzuschreiben, hacken sich Betrüger zunehmend auf deren Verkaufsplattformen. Die Münchner spielen hierbei auch keine Ausnahme. Computer erworben und nicht bekommen Anfang des Jahres 2018 meldete ein knapp über 50-jähriger Münchner, dass er für mehrere tausend Euro einen Computer erworben hatte, dieser aber […]

Weiterlesen

© by onlinebetrug.net | Impressum