Vor wenigen Tagen kam eine dreiste und offensichtliche Betrugsmasche ans Licht. Über zwei iOS Apps wurden mehrere hunderte Euro von Unschuldigen abgezockt. Ihnen kam laut www.golem.de wurde den Opfern die moderne Fingerabdruck Scan Technologie zum Verhängnis, denn nur zwei Sekunden haben gereicht, um den Benutzern eine teure Handy Rechnung zu über eine App verschaffen. Doch es […]

Weiterlesen

Die Bandbreite für Internet-Betrug ist recht groß so saferinternet. Phishing-E-Mails, Lösegeld-Trojaner, Mehrwert SMS Abofallen, gefälschte Gewinnbenachrichtigungen oder vermeintliche Gratis-Angebote. Im Prinzip bleiben die Tricks der Betrüger / innen stets dieselben. Doch unerfahrene Internetnutzer / innen fallen trotzdem auf die immer wieder neuen, interessanten Lockangebote rein. Hier können Sie lesen, wie Sie gewöhnliche Betrugsmaschen im Internet […]

Weiterlesen

Schon des öfteren liest man in Schlagzeilen, dass auf Social Media Plattformen und anderen Webseiten mit Gewinnspielen Schabernack getrieben wird. Des öfteren sind auch große Unternehmen und Betriebe von Fälschern betroffen, die in ihrem Namen nicht existierende Ware als Giveaway anbieten oder für bestimmte Konditionen Gutscheine anpreisen. Dieses mal hat es laut dem Magazin www.bildderfrau.de […]

Weiterlesen

Im Bereich Cybercrime (Computer-Kriminalität) so weststeincard ist eine stetig steigende Entwicklung zu verzeichnen. Die Zahlen sprechen ihre eigene Sprache. Denn in den letzten 12 Monaten ist – laut einer 2017 veröffentlichten Studie des Digitalverbandes BITKOM –  jeder zweite deutsche Internetnutzer Opfer von Cybercrime geworden. Dabei entstand in jedem zweiten Fall ein finanzieller Schaden entstanden. Insgesamt […]

Weiterlesen

Maz-online berichtete das bereits knappe 4,5 Millionen Menschen sollen bereits Opfer von gefälschten Internet-Shops geworden sein, dies meldet die Verbraucherzentrale. Nützliche Tipps, wie man sich vor ihnen schützen kann, bietet die Brandenburger Polizei. Mehr als 100 Datenpannen gemeldet Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Akteneinsicht, Dagmar Hartge, sind laut MAZ-Nachfrage, bereits mehr als 100 Datenpannen, seid […]

Weiterlesen

Ein 22-jähriger Leipziger wurde aufgrund des Verdachtes auf Geldwäsche verhört, zu Unrecht, wie anschließende Ermittlungen ergaben berichtete kleinezeitung. Es nahm seinen Lauf als der junge Mann unwissentlich bei einer Banken-App, die er testen wollte, ein Konto eröffnete.   Mitte September wurde auf dieses Bankkonto eine Summe in Höhe von 1.000 Euro überwiesen, wenig später begann […]

Weiterlesen

Um die Kontodaten des Unternehmens auf das eigene, auf der Bank angelegte, Konto umzuschreiben, hacken sich Betrüger zunehmend auf deren Verkaufsplattformen. Die Münchner spielen hierbei auch keine Ausnahme. Computer erworben und nicht bekommen Anfang des Jahres 2018 meldete ein knapp über 50-jähriger Münchner, dass er für mehrere tausend Euro einen Computer erworben hatte, dieser aber […]

Weiterlesen

Mit dem stetig ansteigenden florierenden Online-Handel-Markt wächst zugleich auch die Anzahl der Päckli-Diebstähle so die Aargauer Zeitung. Hierbei arbeiten die Kriminellen mit unterschiedlichen Tricks, sodass sie ohne Kostenaufwand Waren erhalten, die sie in einem Online-Shop zuvor bestellt haben. Einige Betrüger bestellen Produkte und lassen diese an eine Adresse einer anderen Person liefern und klauen das […]

Weiterlesen

Einmal nicht aufgepasst, ein falscher Tipp mit dem Finger auf dem Smartphone und schon hat die Abofalle einen in den Fängen so zdf. Hauptsächlich durch Gaming-Apps tappen Handynutzer in die Fallen der Abzocker. Bereits ein unvorsichtiger kleiner Klick mit dem Finger auf ein dezentes Banner im Bereich des Spielfeldes kann bereits genügen, um in die […]

Weiterlesen

© by onlinebetrug.net | Impressum