Die Kelheimer Polizei meldet in ihrem aktuellen Pressebericht Zwei Fälle von Online-Betrug.

Ein 44-jähriger Landkreisbewohner bestellte demnach über die Plattform Ebay-Kleinanzeigen 40 Euro ein elektronisches Messgerät für so der Donaukurier. Keine Lieferung erfolgte nach Überweisung des Betrages. Nicht mehr erreichbar ist der Verkäufer. Auf einen Täter im Raum Osnabrück liegen jedoch Hinweise vor. Die Beamten gaben an, dass die Ermittlungen andauern.

Quelle: https://pixabay.com/de/ebay-logo-marke-website-189064/

Auf Ebay betrogen

Auch ein weiterer 42-jähriger Landkreisbürger betroffen

Ein 42-jähriger Landkreisbürger wollte ebenfalls über Ebay-Kleinanzeigen für 40 Euro eine Herrenjacke erwerben. Nach erfolgter Überweisung blieb auch hier die Lieferung der Ware aus. Bislang konnten keine Hinweise über den Verkäufer ermittelt werden. Jedoch sind noch die Ermittlungen nicht abgeschlossen, so die Kelheimer Polizei Beamten.