Ein 24-jähriger Mann hat seine Großmutter betrogen

Ein 24-jähriger Mann In Kaiserslautern hat seine eigene Großmutter betrogen, das berichtet die SOL. Im Internet bestellte verschiedene Waren auf den Namen der 63-jährigen Frau und er fälschte ihre Unterschrift.

Quelle:     https://www.sol.de/blaulicht-saarland/Betrug-in-Kaiserslautern-24-Jaehriger-schliesst-zahlreiche-Vertraege-auf-den-Namen-seiner-Grossmutter-ab,350977

Auf den Namen seiner Großmutter schloßt ein 24-Jähriger zahlreiche Verträge ab

63-jährige Frau informierte die Polizei.

Am Montagvormittag verständigte eine 63-jährige Frau die Polizei. Der Grund, in ihrem Namen schloss ihr Enkelsohn einen Handyvertrag ab. Den Namen der Frau gab der 24-Jährige beim Vertragsabschluss an und fälschte dafür sogar auch ihre Unterschrift. Der junge Mann bestellte außerdem im Internet verschiedene Waren und den Namen seiner Großmutter gab auch dort an. Es erfolgte nie eine Bezahlung. Nun wird gegen den 24-Jährigen wegen Betrugs ermittelt.