1500 Euro für E-Bike, das nie geliefert wurde Eine 59-jährige Frau aus Tann bestellte bereits am Donnerstag, 11. April ein E-Bike bei einem Fake-Shop im Internet, das berichtet die PNP. Dies hat die Polizei Pfarrkirchen gestern mitgeteilt. Auf ein spanisches Konto überwies sie dabei rund 1500 Euro. Sie hat Anzeige erstattet, nach dem das E-Bike […]

Weiterlesen

  Direktbank N26 als Star der deutschen Startup-Szene Momentan eröffnet die Direktbank N26 täglich mehr als 10.000 Konten und gilt somit als Star der deutschen Startup-Szene; das berichtet Heise. Leider geschieht dies wohl auf Kosten des Kundensupports. Denn das Startup-Magazin Gründerszene berichtet von einem N26-Kunden, dem 80.000 Euro gestohlen wurde. Dieser versuchte anschließend fast zwei […]

Weiterlesen

Wenn man sich selber im Posteingang findet Manche Menschen schicken sich gerne Memos auf die eigene E-Mail Adresse, um sich an gewisse To Do`s zu erinnern, doch was, wenn Sie sich selber in Ihren Mails finden und sich aber selber gar keinen Reminder geschickt haben, darüber berichtet Praxistipps? Oder wenn Spam Mails plötzlich von Ihrem […]

Weiterlesen

Entstandener Schaden: 4,3 Millionen Euro Die Volksstimme berichtet über einen fall von Betrug im Internet. Tatort: Sachsen-Anhalt. Aber in Wirklichkeit: das Netz. Unter dem falschen Namen „Lemounte IT GmbH“ hat es ein krimineller vorbestrafter 43-jähriger Mann mit französischem Pass geschafft, insgesamt eine Summe von 4,3 Millionen Euro zu ergaunern. Im Landgericht Magdeburg wird nun gegen […]

Weiterlesen

Nun auch Martin Winterkorn im Visier der deutschen Justiz Der Ex-VW-Chef Martin Winterkorn gerät nun, dreieinhalb Jahre nachdem der Dieselskandal an die Öffentlichkeit kam, ins Visier der deutschen Justiz, das berichtet NTV. Dabei wirft ihm die Staatsanwaltschaft Braunschweig Betrug und Untreue vor. Angeklagt wegen schweren Betruges und Untreue Gegen dem ehemaligen VW-Chef Martin Winterkorn wird […]

Weiterlesen

Aufgeflogen, ausgehoben! Im Kampf gegen die Kriminalität im Internet wurde ein weiterer Kampf gewonnen, als eine Gruppe aus Ermittlern verschiedener europäischer Länger eine rumänische Bande von Betrügern auffliegen ließ, das berichtet die CRN. Konkret ging es um einige fingierte, also nicht wirklich existente, Autoverkäufer in Deutschland. Diese hatten bis dahin bereits etwa eine halbe Millionen […]

Weiterlesen

Der Tatort ist eine Bar In einer Bar kann man viele Dinge tun. Sein Feierabendbier genießen, gemütlich mit Freunden zusammen Fußball schauen und offenbar kann man dort auch wunderbar „krumme Dinger drehen“. So stellt es sich zumindest aktuell dar, denn erst kürzlich ließ sich ein leichtgläubiger Mann von einem Betrüger in besagter Bar dazu überzeugen, […]

Weiterlesen

Ein 24-jähriger Mann hat seine Großmutter betrogen Ein 24-jähriger Mann In Kaiserslautern hat seine eigene Großmutter betrogen, das berichtet die SOL. Im Internet bestellte verschiedene Waren auf den Namen der 63-jährigen Frau und er fälschte ihre Unterschrift. 63-jährige Frau informierte die Polizei. Am Montagvormittag verständigte eine 63-jährige Frau die Polizei. Der Grund, in ihrem Namen […]

Weiterlesen

Schwarze Schafe gibt es überall, so auch in der Mietwagenbranche. Explizit betroffen und verdächtigt ist nun das Mietwagen-Unternehmen Dexcar. Die Firma Dexcar, bekannt als Unternehmen für Mietwagen, steht den Berichten unterschiedlicher Medien zufolge unter starkem Betrugsverdacht, das berichtet der Deutschlandfunk. Erst kürzlich seien Ermittlungen von einer speziellen Staatsanwaltschaft für Kriminalität in der Wirtschaft aufgenommen worden, […]

Weiterlesen

© by onlinebetrug.net | Impressum