Zyra Vital Test – Bewertung & Erfahrungen

Übergewicht ist in den westlichen Industrieländern weit verbreitet. Wer deutlich zu viel auf die Waage bringt, leidet oft unter weiteren gesundheitlichen Problemen. Neben gesunder, ausgewogener Ernährung und ausreichend Bewegung können Nahrungsergänzungs- bzw. spezielle Abnehmmittel dabei helfen, das Körpergewicht auf ein gesundes Niveau zu reduzieren. Damit senken Betroffenen nicht nur verschiedene Erkrankungsrisiken, sondern erhöhen auch ihre Lebensqualität und stärken ihr Selbstbewusstsein.

Ein Beispiel für ein viel beworbenes Abnehmprodukt ist Zyra Vital. Das Mittel soll unter anderem einen Abnehmerfolg von bis zu 8 Kilogramm pro Monat ermöglichen und darüber hinaus noch weitere positive Effekte mit sich bringen. Ungeachtet positiver oder negativer Berichte über das Produkt haben wir Zyra Vital selbst einem Praxistest unterzogen, um die versprochene Wirkung zu überprüfen. Das Ergebnis unseres Selbstversuchs liest du hier.


Vorteile
  • Von Ärzten empfohlen
  • Wirkung durch Studien bestätigt
  • 100% natürlichen Inhaltsstoffe
  • Keine Nebenwirkungen
  • Über 10 000 zufriedene Kunden
10.000
Zufriedene Kunden

Wirkung von Zyra Vital

Die Wirkung von Zyra Vital basiert auf den beiden enthaltenen Extrakten von Grünem Kaffee und den Früchten der Garcinia Cambogia – eine Pflanze aus der Gattung der Clusiaceae. Der grüne Kaffee-Extrakt hat laut Hersteller verschiedene positive Effekte. Demnach verbessert er das Hautbild, schützt vor freien Radikalen und reguliert den Blutdruck. Vor allem aber kurbelt er den Stoffwechsel an und ermöglicht einen Gewichtsverlust von bis zu 8 Kilogramm monatlich – ohne zusätzliche Bewegung oder Ernährungsumstellung, heißt es.

Die Wirkung des grünen Kaffees führt der Hersteller auf das enthaltene Koffein und die Chlorogensäure zurück. Beides soll dabei helfen, Fettsäuren im Körper effizienter zu verarbeiten und freizusetzen. Vor allem der Chlorogensäure, die in Grünem Kaffee – anders als in geröstetem Kaffee – noch in großen Mengen enthalten ist, soll die Gewichtsabnahme fördern. Tierversuche deuten darauf hin, dass hoch dosierte Chlorogensäure bestimmte Enzyme hemmt, die Fett und Zucker umwandeln und als Depot im Körper speichern. Weil so weniger Glukose aufgenommen und produziert wird, sinken die Zuckerwerte im Blut. Der Körper muss dann auf die Fettreserven zugreifen, wenn er Energie benötigt. Ähnliche Effekte werden auch bei Menschen angenommen.

Die Früchte der Garcinia Cambogia enthalten Hydroxicitrat bzw. Hydroyzitronensäure (HCA). Diese Substanz wirkt sich nicht nur positiv auf Augen- und Darmerkrankungen sowie Nierensteinen aus. Ihr werden auch für die Gewichtsabnahme wichtige Eigenschaften zugeschrieben. So soll sie den Appetit und die Fettsäuresynthese hemmen. Der Hersteller von Zyra Vitalbeziffert den möglichen Gewichtsverlust durch Zyra Vital auf bis zu 8 Kilogramm innerhalb eines Zeitraums von 4 Wochen. Bei einer Anwendungsdauer von 8 Wochen sollen bis zu 12 Kilogramm Gewichtsverlust möglich sein, bei einer 12-wöchigen Einnahme sogar bis zu 20 Kilogramm.

Der Praxistest

Wir haben mehrere Personen bei der Einnahme von Zyra Vital über vier Wochen begleitet. Die Testpersonen waren Männer und Frauen unterschiedlichen Alters. Sie litten alle unter mehr oder weniger starkem Übergewicht und haben bereits mehrere erfolglose Abnehmversuche hinter sich. Vor Beginn der ersten Einnahme und vier Wochen später stiegen die Teilnehmer auf die Waage. Im Anwendungszeitraum wurden sie mehrmals nach ihren Erfahrungen mit dem Abnehmmittel befragt.

Erste Erfahrungen

Alle Testpersonen waren sich einig, dass die Einnahme von Zyra Vital sehr einfach und bequem in den Alltag zu integrieren ist. Manche von ihnen nahmen die empfohlene Tagesdosis morgens ein. Andere bevorzugten die ebenfalls mögliche Aufteilung der Dosierung in je eine Kapsel abends und morgens. Um keine Kapsel zu vergessen, haben sich die Testpersonen zu Beginn kleine Erinnerungshilfen geschrieben, doch schon nach wenigen Tagen wurde die Einnahme zur Routine. Die meisten Testpersonen zeigten sich hoch motiviert. Viele von ihnen bekamen mit diesem Motivationsschub Lust auf mehr Bewegung oder eine Änderung ihrer Essgewohnheiten. Manche von ihnen begannen Tagebuch zu führen, um zu sehen, wann und was sie essen und wo sie eventuell in die Kalorienfalle tappen.

Sind wir überzeugt?

Nach vier Wochen wurde das Gewicht der Teilnehmer überprüft. Es zeigte sich, dass viele von ihnen gute Abnehmerfolge erzielt haben, wenn auch nicht bis zu dem Ausmaß, das der Hersteller angegeben hat. Bei manchen Testpersonen war der Gewichtsverlust geringer als bei anderen, sorgte aber trotzdem für eine große Motivation, weiter zu machen. Auffällig war, dass der Abnehmerfolg umso größer war, je mehr sich die Personen mit dem Thema Übergewicht und Abnehmen beschäftigt und ihren Lebensstil kritisch überprüft und geändert haben.

Übrigens: Nach weiteren vier Wochen haben wir die Testpersonen noch einmal gefragt, ob sie die Kur fortgesetzt und welche Erfolge sie erzielt haben. Es zeigte sich, dass die Fortsetzung der Einnahme zu weiterem Gewichtsverlust geführt hat. Dies gilt insbesondere für die Personen, die auch weiterhin mehr Bewegung und gesundes Essen in ihren Alltag integriert haben. Bei einigen Teilnehmern, die ihre Lebensgewohnheiten nicht nachhaltig geändert und auch auf die weitere Einnahme von Zyra Vital verzichtet haben, hielt sich der Gewichtsverlust nicht lange.


Über 10.000 zufriedene Kunden

100% natürliche Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe

Zyra Vital besteht im Wesentlichen aus den beiden Inhaltsstoffen Grüner Kaffee Extrakt und Garcinia Cambogia Extrakt. In jeder Kapsel sind 400 Milligramm Grüner Kaffee Extrakt (aus sorgfältig ausgewählten Kaffeebohnen) und 200 Milligramm Garcinia Cambogia Extrakt enthalten. Diese Dosierung der Wirkstoffe pro Kapsel ist laut Hersteller mehr als zehn Mal so hoch wie bei anderen Abnehmmitteln mit diesen Wirkstoffen.

Der Grüner Kaffee Extrakt stammt aus den noch ungerösteten grünen Kaffeebohnen. Durch die Röstung gehen viele wertvolle Inhaltsstoffe des Kaffees verloren, die im Grünen Kaffee Extrakt noch enthalten sind. Da es sich hierbei um ein Naturprodukt handelt, können die Inhaltsstoffe schwanken. Sie sind abhängig davon, wie reif die Kaffeebohnen sind, aus welchem Anbaugebiet sie stammen, welche Bohnensorte verwendet und wie sie gelagert wird. Wichtigster Bestandteil des Grünen Kaffee Extrakts ist Chlorogensäure.

Der Garcinia Cambogia Extrakt wird aus den Früchten der gleichnamigen Pflanze gewonnen. Der bis zu 20 Meter großer Baum ist in Sri Lanka und Indien beheimatet und auch unter den Namen Indischer Kürbis und Malabar-Tamarinde bekannt. Seine Früchte enthalten die Substanz Hydroxicitrat bzw. Hydroyzitronensäure (HCA), der verschiedene positive Effekte nachgesagt werden.

Empfohlene Einnahme

Die Einnahmeempfehlung lautet, zwei Mal täglich jeweils eine Kapsel Zyra Vital mit viel Flüssigkeit (am besten Wasser) einzunehmen. Wann die Kapseln einzunehmen sind, hängt von den persönlichen Vorlieben des Anwenders ab.
Der Hersteller empfiehlt eine von folgenden zwei Varianten: Standardmäßig erfolgt die Einnahme der beiden Kapseln morgens nach dem Frühstück. Hier soll eine über den Vormittag hinweg bis zum Mittag eine belebende Wirkung spürbar sein.

Alternativ können Anwender jeweils morgens (nach dem Frühstück) und abends (vor dem Abendessen) eine Kapsel einnehmen. Die Wirkung des Mittels erstreckt sich dann auch über die Nacht hinaus, was zu besseren Ergebnissen führen soll. Allerdings weist der Hersteller darauf hin, dass das Koffein in Zyra Vital möglicherweise bei sensiblen Menschen zu Einschlafproblemen führen kann. Er empfiehlt deshalb, selbst auszuprobieren, welche Einnahmeform für den Einzelnen am besten geeignet ist.

Unabhängig von dem gewählten Einnahmezeitpunkt ist es wichtig, während der Einnahmezeit des Mittels ausreichend zu trinken. Nur so können die Wirkstoffe des Mittels optimal von dem Körper aufgenommen werden. Der Hersteller empfiehlt, mindestens 3 Liter Wasser oder ungesüßten Tee täglich zu trinken. Darüber hinaus wird zu einer gesunden, fett- und kalorienarmen Ernährung geraten.

Wie lange Zyra Vital einzunehmen ist, hängt von dem Ausgangsgewicht und dem Wunschgewicht des Anwenders ab. Die besten Resultate sind laut Hersteller mit etwa 3 bis 4 Packungen zu erzielen. Das entspricht einer Anwendungsdauer von 12 bis 16 Wochen.

Mögliche Nebenwirkungen

Laut Hersteller hat die Einnahme von Zyra Vital keine Nebenwirkungen. Theoretisch ist es zwar möglich, dass es eine Unverträglichkeit gegenüber einem Inhaltsstoff gibt, die zu allergischen Reaktionen führen kann. Bislang sind jedoch keine derartigen Fälle bekannt.

Fazit

Zyra Vital kann eine hilfreiche Ergänzung bei der Gewichtsreduktion darstellen. Das Abnehmmittel kann jedoch – wie alle Produkte zur Gewichtsreduktion – keine Wunder vollbringen und lässt überflüssige Pfunde auch nicht wie von Zauberhand schmelzen. Eine gesunde und ausgewogene, fett- und kalorienarme Ernährung, wie sie der Hersteller empfiehlt, sowie ausreichend Bewegung, sind auch unter der Einnahme von Zyra Vital wichtigsten Maßnahmen, um Übergewicht zu reduzieren. Wer schon viel Frust durch erfolglose Abnehmversuche erlebt hat und seine Hoffnung auf Zyra Vital setzt, dem fällt es durch diesen Motivationsschub und den zusätzlichen Antrieb durch das Koffein vielleicht leichter, seine Lebensgewohnheiten zu ändern.

Wo ist Zyra Vital erhältlich?

Zyra Vital ist über die Webseite des Herstellers erhältlich. Er bietet neben der 1-Monats-Kur für Anfänger größere Mengen zum Vorteilspreis an. Die Bestellung geht in der Regel gleich am nächsten Werktag nach der Bezahlung in den Versand. Verpackung und Adresse des Absenders sind neutral und damit diskret, sodass der Inhalt von außen nicht ersichtlich ist. In der Regel erhalten die Kunden ihre Bestellung innerhalb von 5 bis 7 Tagen.

Vorteile
  • Von Ärzten empfohlen
  • Wirkung durch Studien bestätigt
  • 100% natürlichen Inhaltsstoffe
  • Keine Nebenwirkungen
  • Über 10 000 zufriedene Kunden
10.000
Zufriedene Kunden