Viacinil Test – Bewertung & Erfahrungen

Es soll ein wirksames Produkt speziell für Männer sein. Eines, das die Potenz steigert. Viacinilist mit Blick auf diese Eigenschaft sicherlich eines von vielen Produkten. In der Tat ist die Zahl der bisher am Markt etablierten potenzsteigernden Präparate mittlerweile riesig. Insofern stellt sich die Frage, ob Viacinil tatsächlich auch das hält, was schon andere versprochen haben. Fakt ist, dass sich online wie offline jede Menge Geld mit Erzeugnissen dieser Art verdienen lässt. Umso wichtiger ist es, Viacinil einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Wir haben das Produkt also einmal näher in Augenschein genommen – und hier folgt unsere Auswertung.


Vorteile
  • Von Ärzten empfohlen
  • Wirkung durch Studien bestätigt
  • 100% natürlichen Inhaltsstoffe
  • Keine Nebenwirkungen
  • Über 10 000 zufriedene Kunden
10.000
Zufriedene Kunden

Warum Viacinil was bringen soll

Um es auf den Punkt zu bringen: Viacinil soll die Libido des Mannes verbessern. So wird versprochen, dass Viacinil natürliche Substanzen enthält, die eben diese Wirkung aufweisen. Dazu aber später mehr. Jedenfalls steht Viacinil dafür, dass es in der Tat mit Produkten aus dem Schoß von Mutter Natur möglich sein soll, das Sex-Leben zu verbessern und Erektionsstörungen auszumerzen. So weist der Hersteller sogar darauf hin, dass Männer nach der Einnahme von Viacinil mehr Lust auf Sex haben. Sie profitieren überdies von einem längeren Stehvermögen, wobei auch die Erektion selbst härter sein soll, als es ohne Viacinil möglich wäre. Frauen dürfen sich freuen, dass der Verwender sogar ein längeres Durchhaltevermögen aufweist. Sicherlich stellt sich in dem Zusammenhang die Frage, wie es um die Regeneration nach dem Geschlechtsverkehr bestellt ist. Auch hier gibt der Hersteller an, dass sich eine vergleichsweise rasche Regeneration einstellt. Und nicht nur das: Es ist ihnen sogar möglich, eine bessere Kontrolle über den Zeitpunkt des Samenergusses zu haben. Insgesamt wirbt der Hersteller mit einer Steigerung der Libido. Dies führt natürlich zu einer erheblich verbesserten Lebensqualität. All diese Aspekte sprechen wahrlich für sich. Umso wichtiger war es für uns, den Versprechen auf den Grund zu gehen und herauszufinden, was Viacinil wirklich zu leisten imstande ist. Und die Ergebnisse sind wahrlich überraschend.

Der Praxistest

Um herauszufinden, wie Viacinil tatsächlich wirkt, musste natürlich ein Praxistest durchgeführt werden. Schließlich soll das Produkt nicht nur in der Theorie, sondern vielmehr auch „im wahren Leben“ überzeugen. Über einen Zeitraum von 3 Monaten hinweg haben die Testpersonen Viacinil eingenommen. Dafür kam das Produkt 4 x 6 zum Einsatz, das im Handel für fast 90 Euro angeboten wird. Der Inhalt der Packung reicht exakt für den genannten Zeitraum aus. Interessanterweise wurden die Partnerinnen der Testpersonen nicht über die Verwendung von Viacinil informiert. Selbstverständlich wurden die Probanden nach Ablauf der Testphase jeweils getrennt voneinander interviewt. So berichteten tatsächlich alle Personen, dass sie überraschenderweise eine positive Veränderung ihres Lustempfindens gespürt hatten. Die Erektion war, wie vom Hersteller versprochen, tatsächlich härter. Darüber hinaus dauerte sie sogar länger an. Zwar berichteten nicht alle Teilnehmer von der versprochenen schnellen Regenerationszeit. Allerdings wurde die diesbezügliche Tendenz größtenteils doch als sehr positiv beschrieben. Ein weiterer positiver Aspekt, der im Zuge der „Tests“ auffiel, war das zum Teil deutlich längere Stehvermögen. Sicherlich berichteten nicht alle Probanden davon, aber bei einigen zeigten sich durchaus bemerkenswerte Unterschiede. Zu berücksichtigen ist in dem Zusammenhang allerdings, dass der Hersteller von rund 42 Minuten spricht. Diese Zeitspanne wurde jedoch von keinem der Testteilnehmer bestätigt.

Begutachtung und erste Einnahme

Etwa eine halbe Stunde vor dem geplanten Geschlechtsakt wurde Viacinil zusammen mit 250 ml Wasser eingenommen. In der Tat stimmte die vom Hersteller vorgegebene „Wartezeit“ mit dem Zeitpunkt überein, in dem sich zum einen die Lust auf Sex bemerkbar machte und andererseits auch eine Verhärtung des Penis‘ feststellbar war. Obwohl laut Hersteller ausschließlich natürliche Substanzen in Viacinil enthalten sind, war die Wirkung überraschend. Sie stellte sich nach etwa einer halben Stunde ein und dauerte mitunter sogar bis zu 48 Stunden an. Mit Viacinil ist es demnach möglich, auch nach der Ejakulation weiterhin Sex zu haben. In diesem Punkt unterscheidet sich das Produkt erheblich von den meisten anderen Erzeugnissen dieser Art. Im Zuge der Untersuchungen berichtete keiner der Tester von Nebenwirkungen. Und auch dies ist durch die natürlichen Essenzen erklärbar. Erwähnenswert ist hierbei jedoch, dass jeder Mann anders auf das Produkt reagieren kann. Insofern ist es nicht auszuschließen, dass bei dem einen oder anderen Anwender – aus welchen Gründen auch immer – nicht doch unerwünschte Nebenwirkungen auftreten.


Über 10.000 zufriedene Kunden

100% natürliche Inhaltsstoffe

Sind wir überzeugt?

Immer wieder tauchen am Markt Präparate auf, die dem männlichen Verwender das Blaue vom Himmel versprechen. So sollen Erektionsstörungen gelindert und die Libido gestärkt werden, wobei darüber hinaus nicht einmal die möglichen Nebenwirkungen erwähnt werden. Je nach Produkt sind diese mitunter sogar ausgesprochen frappierend. Neben Schwindelgefühl, Erbrechen, und Übelkeit kann es in manchen Fällen sogar zu Herzrasen oder Herz-Rhythmus-Störungen kommen. Daher wird generell empfohlen, vor der Anwendung eines potenzsteigernden Mittels den Hausarzt des Vertrauens zu konsultieren, um den individuellen Gesundheitszustand zu checken. In Anbetracht all der bisherigen, nicht immer guten Erfahrungen mit erektionsfördernden Mitteln konnte uns Viacinil umso mehr überzeugen. Die vom Hersteller vorgeschriebenen Angaben wurden im Test selbstverständlich beachtet, und siehe da: Innerhalb des angegebenen Zeitraums verspürten die Probanden positive Veränderungen. Die Erektion stellte sich etwa eine halbe Stunde nach der Einnahme ein. Der erste Orgasmus nach der Anwendung wurde als sehr intensiv empfunden. Die Regenerationsphase stellte sich rasch ein. Von etwaigen Nebenwirkungen, wie sie häufig bei Wettbewerbsprodukten auftreten können, konnte keiner der Teilnehmer berichten. Die Wirkung hielt über einen Zeitraum von bis zu 48 Stunden an, ohne als unangenehm wahrgenommen zu werden. Mehrere Orgasmen waren in dieser Zeit möglich. Insofern profitierten die Verwender fast durchweg von einem veränderten, unbefangeneren Liebesakt.

Die Inhaltsstoffe

– Tongkat Ali
Der Hersteller von Viacinil wirbt damit, dass das Produkt ausschließlich Substanzen aus der Natur enthält. Dazu gehört unter anderem Tongkat Ali. Hierbei handelt es sich um eine aus Südostasien stammende Pflanze, deren Wurzelextrakt für die Herstellung von Viacinil zum Einsatz kommt. Ihr sagt man seit jeher eine Steigerung des Testosteronspiegels nach. Dieser Aspekt ist mit Blick auf den männlichen Sexualtrieb von grundlegender Bedeutung. So regt die Essenz das Gehirn zu einer verstärkten FSH- und LH-Produktion an. Diese beiden Hormone regulieren den Produktionsprozess des Testosterons. Es heißt, dass die Wirkungsweise von Tongkat Ali sogar wissenschaftlich bestätigt ist.

– Maca
Maca ist eine in den Anden bekannte Heilpflanze, die zur Heilung von Krankheiten unterschiedlichster Art genutzt wird. Seit über 200 Jahren wird sie von den Peruanern aufgrund ihres hohen Anteils an essenziellen Vitaminen und Nährstoffen geschätzt. Es sind überdies pflanzliche Sterole in dem Gewächs enthalten, die ähnlich aufgebaut sind wie Testosteron. Auffällig ist diesbezüglich die stimulierende und durchblutungsfördernde Wirkung im Beckenbereich. Sie regt die Produktion von Testosteron an und trägt im Zuge dessen zu einer Steigerung der sexuellen Lust bei. Einige Testpersonen berichten sogar, dass sich ihre Libido innerhalb von nur einem Monat stark verändert hatte und sogar eine erhöhte Samenproduktion festgestellt wurde.

– Tribulus Terrestris

Auch der in Viacinil enthaltene Wirkstoff Ttibulus Terrestris trägt zur Steigerung der Libido bei. Der Testosteronhaushalt wird außerdem angeregt, sodass die Substanz nicht nur in diesem Potenz fördernden Präparat enthalten ist. Auch Bodybuilder wissen diese positive Wirkung zu schätzen. An der Lema Universität in Peru führten renommierte Wissenschaftler unlängst Studien durch, die belegen, dass dieser Stoff tatsächlich das sexuelle Verlangen der Probanden innerhalb eines Zeitraums von einem Monat steigern konnte.

– Ginseng

Ähnlich wie Maca wird auch Ginseng zur Linderung von Krankheiten unterschiedlichster Art eingesetzt. Mit Blick auf die Verwendung zur Steigerung der Potenz ist die Erhöhung des Stickstoffanteils im Blut von Bedeutung. Denn dieser Faktor führt zu einer länger andauernden und härteren Erektion.

Die Anwendung und eventuelle Nebenwirkungen

Die Anwendung von Viacinil ist recht einfach und unkompliziert. Idealerweise nimmt der Verwender eine Pille zusammen mit etwas Wasser – idealerweise rund 250 ml – ein. Wenn die Einnahme circa eine halbe Stunde vor dem geplanten Geschlechtsakt durchgeführt wird, können mit Blick auf die durchgeführten Untersuchungen optimale Ergebnisse erzielt werden. Rund 30 Minuten nach der Einnahme von Viacinil ist ein stärkeres Lustempfinden spürbar. Der Penis erigiert und weist einen intensiveren Härtegrad auf, als bei Männern mit Erektionsstörungen, die das Präparat nicht angewendet haben. Nebenwirkungen blieben im Rahmen der Testreihe aus, was vor allem den natürlichen Inhaltsstoffen geschuldet ist. Bemerkenswerterweise hielt der Wirkeffekt bei vielen Probanden über einen Zeitraum von rund 48 Stunden hinweg an und klang dann sanft ab.

Fazit

Die Verwendung von Viacinil brachte erstaunliche Ergebnisse zu Tage. Während viele andere potenzfördernde Mittel oftmals entweder gar nicht wirken oder gar mit erheblichen Nebenwirkungen einhergehen, war das bei Viacinil gänzlich anders. Zum einen überraschte die Tatsache, dass ein Präparat, das aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt wurde, eine derartig auffällige und vor allem positive Wirkung aufweist. Fast alle Probanden berichteten Positives. Die von vielen gefürchteten Nebenwirkungen wie Schwindel, Übelkeit, Herzrasen oder Bluthochdruck blieben aus. Insofern können wir zu Viacinil ein durchweg positives Fazit ziehen und das Produkt jedem empfehlen.

Viacinil kaufen – aber wo?

Auf der Basis unserer Untersuchungen ist es nicht verwunderlich, wenn sich viele Verbraucher für Viacinil interessieren. Um tatsächlich in den Genuss des originalen Präparates zu kommen und nicht etwa an billige und unwirksame Kopien zu geraten, empfehlen wir, Viacinil direkt über unsere Webseite zu bestellen. Auf diese Weise geht man nicht nur auf Nummer sicher, tatsächlich das begehrte Produkt zu erstehen, sondern man profitiert auch noch von überaus attraktiven Konditionen. Hier geht es direkt zum Online Shop.

Vorteile
  • Von Ärzten empfohlen
  • Wirkung durch Studien bestätigt
  • 100% natürlichen Inhaltsstoffe
  • Keine Nebenwirkungen
  • Über 10 000 zufriedene Kunden
10.000
Zufriedene Kunden