Spielt Zlatan Ibrahimovic doch noch einmal für Schweden oder nicht? Das letzte Wort scheint in diesem Zusammenhang noch nicht gesprochen und man wird wohl tatsächlich die Partie Schweden -Südkorea am 18.6.2018 abwarten müssen, bis man zu einer Antwort kommt. Es handelt sich um eines dieser Aufeinander treffen, dies sehr schwer einzuschätzen sind. Schließlich ist eine skandinavische Mannschaft kaum mit einer südkoreanischen zu vergleichen. Während die Schweden oftmals auf Körpereinsatz vertrauen, liegt den Südkoreanern das flinke Spiel. Trotzdem wird es genau dazu in Russland kommen. Auch deshalb ist eine Weltmeisterschaft derart attraktiv. Und so wird man wohl tatsächlich das Spiel selbst abwarten müssen, bis man herausfinden kann, welches Team das stärkere ist.

Wetten Sie bei einem unserer TOP Wettanbieter auf das Spiel: Schweden gegen Südkorea



Top Anbieter
Auszahlung
Promotion
Besonderheiten
Bewertung
Zum Anbieter
1–3 Tage
225€ Willkommensbonus
Anbieter des Monats
  • Bis 225€ Willkommensbonus
  • Regulierter und seriöser Anbieter
  • Live Wetten
  • Mobile App
1–4 Tage
100% Bonus
bis 100€
  • Regulierter und seriöser Anbieter
  • 100% BONUS bis 100€
  • akzeptiert Paypal
1–5 Tage
20€ Gratis Wette
+ 150€ Bonus
  • Schnelle und sichere Auszahlungen
  • 20€ Gratis Wette + 150€ Bonus
  • Mobiles Spielvergnügen
1–5 Tage
50% Bonus
bis 100€
  • Schnelle und sichere Auszahlungen
  • 50% Bonus bis 100€
  • Mobiles Spielvergnügen
1–5 Tage
120€ Starterbonus
+100% Einzahlungsbonus
  • Schnelle und sichere Auszahlungen
  • 120€ Starterbonus
  • Ausgezeichneter Kundendienst
1–3 Tage
200€ Bonus
+ Special
  • Regulierter und seriöser Anbieter
  • Bis zu 200€ Bonus
  • Regelmäßige Bonus Aktionen


Die Form Schwedens

Beim Match Schweden – Südkorea werden auch Formen eine Rolle spielen. Aktuell weiß Schweden nicht wirklich 100-prozentig zu überzeugen. So musste man im März Niederlagen gegen Rumänien und sogar daheim gegen Chile einstecken. Immerhin konnte man sich im Januar gegen die starken Dänen 1:0 durchsetzen. Unvergessen ist natürlich die WM-Qualifikation, die die Schweden in den KO Spielen gegen Italien für sich entscheiden konnte. Damit hatte niemand gerechnet. Wenn die Skandinavier also wieder ihre Topform abrufen können, dann ist auch gegen die Großen aus der Fußballwelt immer eine Überraschung möglich. Für das Team wird es aber auch darauf ankommen, gegen kleinere Teams zu bestehen. Dies war in der Vergangenheit nicht immer der Fall.

Die Form Südkoreas

Was kann Südkorea? Diese Frage stellt man sich wohl vor jedem Spiel der Asiaten erneut. Denn es handelt sich durchaus um eine technisch versierte Mannschaft, doch manchmal mangelt es wohl am taktischen Verständnis, um mit anderen Teams der Welt mithalten zu können. In der WM-Qualifikation konnte man immerhin zwölf Siege aus 18 Spielen erringen. Nur dreimal verlor man. Gegen Polen und Nordirland musste man sich in Testspielen geschlagen geben und gegen Lettland und Moldawien gab es jeweils nur ein müdes 1:0. Hauptsache gewonnen? Nur bedingt, denn auch gegen Jamaika führte ein 2:2 nicht zur vollständigen Zufriedenheit des südkoreanischen Trainers. Lediglich wenn es ernst wird, scheint Südkorea eine bessere Leistung abrufen zu können. So setzte man sich im letzten WM Qualifikationsspiel mit 4:1 mit einer beachtlichen Leistung in Japan durch.

Der Head to Head Vergleich

Der Schweden – Südkorea Head to Head Vergleich zeigt, dass es diese Partie bereits dreimal gab. Im Jahr 2005 gab es zum Anfang des Jahres ein Unentschieden in Schweden und zum Ende des Jahres ein unentschieden in Südkorea. Ein weiteres Aufeinandertreffen beider Teams fand im Jahr 1996 statt. Damals konnten die Schweden als Sieger vom Platz gehen. Die 90er Jahre sind aber längst vergangene Zeiten und man wird in Russland sehen müssen, zu welchem Ergebnis ein heutiges Aufeinandertreffen führt. Die Südkoreaner sind unwesentlich älter als die Schweden und können in ihrer Geschichte immerhin zweimal den Gewinn der Asienmeisterschaft und außerdem den Gewinn der Ostasienmeisterschaft aufweisen. Die Schweden haben auf der anderen Seite einmal in ihrer Historie die Olympischen Spiele gewonnen.


Vorteile
  • Regulierter und seriöser Anbieter
  • Exklusive Online Live Wetten
  • Schnelle Auszahlungen
  • Bonus ohne Einzahlung
  • Ausgezeichneter Kundendienst
bis 225€
Willkommensbonus


Quoten und Vorhersagen

Auch die Schweden – Südkorea Quoten zeigen, dass es sich um ein Match mit scheinbar offenem Ausgang handelt. Den Skandinaviern wird von Betway eine leichte Favoritenrolle zugesprochen, die aber trotzdem den Einsatz der Spieler mehr als verdoppeln kann. Ein Sieg Schwedens kann sich bei einer Quote von guten 2,15 auszahlen. Ein Remis wird mit 3,20 bewertet und ein „Auswärts“ Sieg für Südkorea ist mit einer Quote 3,40 versehen worden. Hier darf man also einmal seiner Intuition folgen. Denn es steht außer Frage, dass es nicht ganz klar ist, zu was beide Mannschaften imstande sind. Auch solch erfahrene Buchmacher wie Betway tun sich also schwer bei der Zuordnung einer klaren Favoritenrolle.

Spielprognose

Die Schweden weisen vielleicht körperliche Vorteile auf, doch die Südkoreaner sind mitunter unangenehm zu bespielen. Beide Teams werden also in jedem Fall versuchen, hier drei Punkte mitzunehmen. Auch wenn nicht ganz eindeutig ist, wie die Partie verlaufen wird, man darf zumindest in der Schweden – Südkorea Spielprognose auf einen offenen Schlagabtausch mit einigen Toren hoffen. Denn offensiv wissen die Mannschaften gerne zu begeistern, während die Defensivarbeit darunter nicht selten leiden muss.

Wett Tipps

Alle Einsätze sind bei den Schweden – Südkorea Wett Tipps vertretbar. Es ist das erste Spiel für beide Mannschaften im Turnier und es handelt sich gleich um eine entscheidende Partie, die also eine gewisse Bedeutung für ein Weiterkommen in die KO Runde mit sich trägt. Bei einem derartigen „Schicksalsspiel“ gleich zu Beginn der WM gibt man doch gerne Tipps ab.

JETZT WETTEN : Schweden vs Südkorea zu Top Quoten

Schweden – Südkorea | WM 2018 Wett Tipps und Quoten (18.06.2018)
Rate this post