Onycosolve Test – Bewertung & Erfahrungen

Bei Onycosolve handelt es sich um ein hochpotentes Präparat, welches in erster Linie zur Behandlung von Nagelpilz ausgerichtet ist. Dabei ist es von minderer Bedeutung, um welche Art von Pilz es sich handelt oder wie stark der Pilzbefall ist. Das Präparat entfaltet seine Wirkung auf unterschiedliche Weisen, um den Leidenden Linderung zu verschaffen. Herstellerangaben zufolge sollten direkt nach der Anwendung unangenehmen Symptome wie Juckreiz gestoppt werden. Um dies zu erreichen wird auch dem übermäßigen Schwitzen effektiv entgegengewirkt, da dies eventuell einen erneuten Pilzbefall begünstigen könnte. Onycosolve bekämpft nicht nur die direkten Auswirkungen des Pilzbefalls, sondern auch die eigentlichen Ursachen. Das Produkt hat auch die Wirkung, die durch den Pilzbefall geschädigte Haut in kürzester Zeit fast vollkommen zu regenerieren. Dabei spielt es keine Rolle, auf welche Ursachen der Pilzbefall zurückzuführen ist.


Vorteile
  • Von Ärzten empfohlen
  • Wirkung durch Studien bestätigt
  • 100% natürlichen Inhaltsstoffe
  • Keine Nebenwirkungen
  • Über 10 000 zufriedene Kunden
10.000
Zufriedene Kunden

Woraus besteht Onycosolve?

Das Präparat setzt sich aus unterschiedlichen und teils wissenschaftlich anerkannten pflanzlichen Inhaltsstoffen zusammen, und zwar:

– Eichenrindenextrakt: Dieser Inhaltsstoff wirkt sich äußerst mildernd auf den Juckreiz aus und wirkt effektiv den unangenehmen Gerüchen entgegen, die sich durch den Pilzbefall entfalten können. Darüber hinaus ist Eichenrindextrakt für die Regeneration und die Desinfektion der Haut zuständig.
– Engelwurz: Die Effektivität von Engelwurz hat sich im Laufe der Jahre insbesondere gegen bakterielle Infektionen erwiesen. Die heilsame Wirkung der Pflanze wurde bereits im 14. Jahrhundert in Europa entdeckt und wird seither für die Behandlung zahlreicher Beschwerden eingesetzt. Im Mittelalter wurde die Pflanze sogar für die Behandlung von Pest eingesetzt.
– Echter Salbei: Die ätherischen Öle dieser Pflanze werden oft in unterschiedlichen Salben und Präparaten eingesetzt, um Hauterkrankungen zu behandeln. Durch den Einsatz von echten Salbei dringen Salben in die tieferliegenden Hautschichten ein und können dort besser ihre Wirkung entfalten. Dabei kann das Extrakt des echten Salbeis auch Risse in der Haut heilen, die mit dem Pilzbefall einhergehen, und damit zu einem besseren und jüngeren Hautbild verhelfen.
– Teebaumöl: Bei Teebaumöl handelt es sich um ein wissenschaftlich anerkanntes. Antimykotikum, welches in der Lage ist, das Wachstum unterschiedlicher Pilzarten zu verlangsamen oder ganz zu stoppen. Dadurch wird Ihre Immunität gegen Pilzbefall erhöht, sodass am Ende der Behandlung die Haut wieder schön strahlend und glatt wirkt.

Für wen eignet sich die Anwendung von Onycosolve?

Das Präparat ist für alle Personen geeignet, die aus unterschiedlichen Gründen an den Folgen eines Pilzbefalls der Nägel zu leiden haben. Die Gründe für den Pilzbefall lassen sich auf unterschiedliche Ursachen zurückführen wie beispielsweise ein geschwächtes Immunsystem als Folge einer Erkrankung. Allerdings können auch Übergewicht, das Tragen von minderwertiger synthetischer Kleidung sowie ein Besuch im Schwimmbad Gründe für die Entstehung von Nagelpilz sein. Onycosolve kann Ihnen bei regelmäßiger Anwendung behilflich sein, Nagelpilz dauerhaft loszuwerden. Die rein pflanzlichen Inhaltsstoffe unterstützen das Immunsystem bei der Beseitigung von Nagelpilz und stärken zudem das betroffene Gewebe und die umliegende Haut.

Wie entfaltet Onycosolve seine Wirkung?

Die Wirkung des Mittels äußerst sich auf unterschiedliche Weisen. Das Präparat lindert zunächst den Juckreiz, der sich aus dem Pilzbefall ergibt. Darüber hinaus wird auch die Schweißbildung reduziert. Dies ist vor allem deswegen wichtig, da Schweiß das Wachstum von Pilzen begünstigt. Weiterhin wird durch die regelmäßige Anwendung des Präparats die Heilung der Haut und die Desinfektion kleinerer Wunden begünstigt. Die Pilzparasiten, die größtenteils für die Ausbreitung des Pilzbefalls verantwortlich sind, werden schon nach der ersten Anwendung sofort zerstört. Daraus ergibt sich auch noch der Vorteil, dass das betroffene Gewebe gestärkt wird, sodass es eine gewisse Immunität gegen einen erneuten Pilzbefall entwickelt und ein erneuerter Befall in den folgenden 10 – 12 Monaten nach Ende der Behandlung eher unwahrscheinlich ist. Die Wirkung von Onycosolve im Überblick:

– Reduziert den Juckreiz
– Reduziert die Schweißbildung
– Tötet Pilzbefall ab
– Desinfiziert kleinere Wunden in der Haut
– Stärkt das Immunsystem

 

Wie wird das Präparat angewandt?

Die Anwendung von Onycosolve ist einfach und bequem. Zuerst müssen Sie die befallene Stelle reinigen und mit einem Handtuch gründlich trocknen. Danach wird das Spray auf die trockene Haut, die Fußsohlen sowie auf die Zehen und Nägel vorsichtig aufgetragen. Das Präparat muss dann sorgfältig in die betroffene Haut einmassiert werden. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollte Onycosolve zwei- bis dreimal täglich angewandt werden. Parallel dazu sollte selbstverständlich ein hygienischer Umgang mit dem Pilzbefall erfolgen. Konkret bedeutet das, dass beispielsweise Handtücher, die Sie zum Trocknen der Füße verwenden, nach einmaligem Gebrauch sofort gewaschen werden sollten.


Über 10.000 zufriedene Kunden

100% natürliche Inhaltsstoffe

Durch welche Vor- und Nachteile zeichnet sich Onycosolve aus?

Die Anwendung von Onycosolve bringt zahlreiche Vorteile mit sich:

– Setzt sich aus rein natürlichen Inhaltsstoffen zusammen.
– Weitere Behandlungsmaßnahmen mit Antibiotika sind nicht erforderlich
– Die Wirkung setzt schnell ein
– Nachhaltige und vorbeugende Wirkung für eine Dauer bis zu einem Jahr
– Die Wirkung ist wissenschaftlich bestätigt

Nachteile:

– Das Produkt ist lediglich online zu beziehen

Gibt es eventuelle Nebenwirkungen?

Bisher sind keinerlei Nebenwirkungen bekannt und auch der Hersteller hat sich zu dieser Thematik bisher nicht geäußert, sodass Sie ohne Bedenken das Mittel anwenden können. Das Onycosolve äußerlich angewandt wird, müssen Sie auch keine Wechselwirkung mit anderen Medikamenten befürchten, die Sie möglicherweise parallel zur Verwendung von Onycosolveeinnehmen.

Erste Begutachtung und Erfahrungen

Onycosolve wirkt wie ein natürliches Antimykotikum, sodass Sie zur Behandlung von Nagelpilz keine Antibiotika oder andere chemische Mittel einsetzen müssen. Das Präparat ist in zahlreichen Test in Toronto geprüft worden und dort wurde auch seine Wirkung wissenschaftlich bestätigt. Ein ausführlicher Test wurde im Jahr 2013 in einer modernen Klinik in Toronto durchgeführt. Am Test haben Männer im Alter von 28 bis 80 Jahren teilgenommen. Viele der Probanden konnten bereits nach zwei Wochen regelmäßiger Anwendung eine sichtbare Besserung ihrer Symptome erkennen und nach einer fünfwöchigen Kur waren die Ergebnisse so gut, dass der Pilzbefall komplett eingedämmt war und dass sich die betroffenen Bereiche komplett regenerieren konnten.
Viele Nutzer des Präparats, die unter einem Pilzbefall zu leiden hatten, äußern sich durchweg positiv zur Wirkung des Mittels. Auf der offiziellen Webseite des Herstellers berichtet eine Dermatologin, die bereits seit über 14 Jahren praktiziert, dass von 80 ihrer Patienten, die das Präparat über einen längeren Zeitraum regelmäßig angewandt haben, bereits 75 Patienten schon nach kurzer Zeit äußerst positive Ergebnisse zu verzeichnen hatten. So zog sich beispielsweise der Pilzbefall schon nach zwei Wochen stark zurück. Auch die Nachhaltigkeit wurde von der Spezialistin für Dermatologie bestätigt, denn die Patienten waren auch nachhaltig pilzfrei.

Wie sieht es mit den Kosten und der Anschaffung für Onycosolve aus?

Da das Präparat auf rein natürlicher Basis wirkt, wird die Behandlung nicht von gesetzlichen Krankenkassen finanziert. Das Präparat können Sie sowohl über diverse Online-Händler als auch beim Hersteller selbst kaufen. Der Vorteil bei der Bestellung beim Hersteller spiegelt sich in der Tatsache wider, dass hier oft Angebote gemacht werden, wenn mehrere Flaschen des Präparats bestellt werden. Beim Hersteller werden zudem zeitlich begrenzte Angebote gemacht, sodass das eine Flasche Onycosolve oft für 39 Euro erhältlich ist. Wenn Sie zwei Flaschen bestellen, zahlen Sie 59 Euro und erhalten eine dritte Flasche des Produkts gratis. Bei einer Bestellung von drei Flaschen zahlen Sie 89 Euro und erhalten zwei weitere Flaschen des Produkts gratis geliefert. Dazu wird noch eine versandkostenfreie Lieferung seitens des Herstellers gewährt. Ein weiterer beachtlicher Vorteil, den die Bestellung auf der offiziellen Webseite des Herstellers nach sich zieht, ist die Geld-Zurück-Garantie. Falls Sie nicht zufrieden sind, haben Sie die Möglichkeit innerhalb von 30 Tagen die Ware zurückzugeben und erhalten ohne Angaben von Gründen den vollen Kaufpreis erstattet. Auf der Webseite des Herstellers können Sie wahlweise per PayPal oder auf Rechnung zahlen.

Vorteile
  • Von Ärzten empfohlen
  • Wirkung durch Studien bestätigt
  • 100% natürlichen Inhaltsstoffe
  • Keine Nebenwirkungen
  • Über 10 000 zufriedene Kunden
10.000
Zufriedene Kunden