Top Anbieter
Kryptos
Promotion
Besonderheiten
Bewertung
Zum Anbieter
Bitcoin, Ethereum, Ethereum Classic, Ripple, Litecoin, Dash
Bester Krypto Broker
100.000$ Demo Guthaben
  • Regulierter und seriöser Anbieter
  • Kryptowährungen handeln
  • In Krypto-Fonds investieren
Bitcoin, Ethereum, Ripple, Dash, Litecoin
Kostenloses Demokonto
100.000$ Demo Guthaben
  • Schnelle und sichere Auszahlungen
  • Intuitive Plattform
  • 24/5 Trading
Bitcoin, Ethereum, Ripple, Litecoin, Dash, IOTA, Monero, OmiseGo, Zcash, Santiment
Kostenloses Demokonto
10.000$ Demo Guthaben
  • Regulierter und seriöser Anbieter
  • 24/7 Trading
  • Debit-und Kreditkarten

Wie fuktioniert Omisego?

Die digitale Währung Omisego ist sehr jung und noch kaum bekannt. Dennoch kann sie bereits nach kurzer Zeit hohe Kurssprünge vorweisen, was die Kryptowährung als Anlageobjekt sehr interessant macht.

Das im Jahr 2013 gegründete Startup Omise hat erst vor kurzem die Kryptowährung Omisego (OMG) ins Leben gerufen. Seine Wurzeln hat das Unternehmen in Japan, Thailand, Indonesien und Singapur. Ziel von Omise ist es, die Koordination zwischen finanziellen Institutionen, Gateways und Zahlungsprozessen wesentlich zu vereinfachen. Aufmerksamkeit erregte die digitale Währung Omisego vor allem mit dem Kursanstieg um mehr als 1200 Prozent.

Die Kryptowährung Omisego ist für die eWallets-Nutzung konzipiert. Dabei basiert das Projekt auf der Ethereum-Blockchain sowie auf dem Ansatz „be your own bank“. Damit stellt die Anwendung also finanzielle Informationen, wie zum Beispiel eigene Kontostände, zur Verfügung und berät bei finanziellen Entscheidungen. Durch das Peer-to-Peer-Netzwerk ist es möglich, beispielsweise Gehälter auszuzahlen, internationale Überweisungen zu tätigen oder mit Fiat-Geld zu handeln. Es handelt sich dementsprechend um ein dezentrales Zahlungsnetzwerk, das Kryptowährungen und Fiat-Geld vereint. Dabei dient die OMG-eWallet sowohl als Gateway zum dezentralen Handel als auch für die Verwaltung eigener Vermögenswerte. Bei OMG spielt die Blockchain eine bedeutende Rolle, denn hier sind sämtliche Vermögenswerte gespeichert und auch die Kauf- und Verkaufsanweisungen werden auf ihr gesichert.


Vorteile
  • Regulierter und seriöser Anbieter
  • Eine Fülle von Lernmaterialien
  • Schnelle Auszahlungen
  • Viele verschiedene Kryptowährungen handeln
  • In Krypto-Fonds investieren
6.000.000
Zufriedene Kunden


Das Omisego-Netzwerk hat große Ähnlichkeit zum Ripple-Netzwerk, das ebenfalls ein Zahlungsnetzwerk ist. Auch Ripple verfügt über ein Gateway-System, das den Nutzern ermöglicht, verschiedene Vermögenswerte auf diversen Blockchains zu handeln. Ein Unterscheidungsmerkmal zwischen Omisego und Ripple ist die Unabhängigkeit von Omisego, wenn eine Transaktion durchgeführt werden soll, die Ziel- und Quellvermögenswerte von Omisego nicht betreffen. In Abgrenzung zum Ripple ist OMG ein sogenannter Public permissionless Ledger. Das heißt, dass die Blockchain öffentlich und dezentralisiert funktioniert und von OMG muss keine Erlaubnis eingeholt werden, wenn Transaktionen durchgeführt werden sollen. Schell und einfach Omisego beim Testsieger handeln – „Jetzt KOSTENLOSES Demokonto eröffnen!“

Omisego und sein Alleinstellungsmerkmal

Bei OMG ist es möglich, dass Nutzer von anderen Blockchains aus handeln können, und zwar zwischen zahlreichen unterschiedlichen Blockchains ohne ein Gateway-Token. Das ist bei vielen anderen dezentralen Handelsplattformen nicht möglich.

Darüber hinaus hat es sich OMG zum Ziel gemacht, die dezentralisierte Marktaufsicht zu erhöhen. Möglich wird dies durch die Blockchain. Zudem erhöht der OMG-Handel die Markttransparenz und Nutzer können gegenüber dem Markt ein größeres Vertrauen aufbauen.

Erwähnenswert ist auch, dass OMG-Nutzer kein Bankkonto benötigen, was den Einstieg in die Finanzwelt erleichtern soll. Hier spiegelt sich dann wieder der Ansatz „be your own bank“ wider.

Was ist der Omisego wert?

Mit einer Marktkapitalisierung von über einer Milliarde US-Dollar nähert sich der Omisego langsam den großen Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Litecoin. Gerade in den vergangenen Monaten konnte ein kontinuierlicher Preisanstieg verzeichnet werden, was sehr gute Investmentmöglichkeiten verspricht.


  • Kostenloses Demokonto in Höhe von $100.000
  • Handeln Sie die Kryptowährung auch Mobil
  • Mehr als 6.000.000 registrierte Nutzer


Wie kann man von der digitalen Währung Omisego profitieren?

Wer in aktuellen Krypto-Trend einsteigen und hiervon profitieren möchte, kann unterschiedlich vorgehen. Da wäre zum Beispiel der Kauf von digitalen Währungen über Online-Marktplätze und Börsen. Voraussetzung hierfür ist das Vorhandensein eines Wallets, eine Art elektronische Geldbörse. Hier können die gekauften Kryptowährungen verwahrt und verwaltet werden. Problematisch ist jedoch, insbesondere für diejenigen, die neu in der Krypto-Welt sind, den richtigen Anbieter für den Kauf zu finden. Hinzu kommt, dass die Kurse auf den Portalen stark schwanken, was den Kauf von Kryptowährungen nicht gerade einfach macht. Auch die Gebühren für den Kauf fallen je nach Plattform unterschiedlich hoch aus.

Wesentlich einfacher ist es, auf die Kurse von digitalen Währungen zu spekulieren, sodass man sich weder um ein Wallet kümmern muss, noch wird eine passender Anbieter benötigt. Den Handel mit Kryptowährungen bieten inzwischen einige namenhafte Online-Broker an und hier muss lediglich ein Handelskonto eröffnet werden. Registrieren Sie sich für Ihre KOSTENLOSE Testversion

Der große Vorteil beim Krypto-Trading ist, dass man hier eine wesentlich höhere Rendite erzielen kann als beim klassischen Kauf einer digitalen Währung. Möglich macht das der Margin-Handel. So können Anleger mit geringem Kapitaleinsatz hohe Handelsvolumen auf dem Markt bewegen und hiervon profitieren. Die Margin ist eine Sicherheitsleistung, die sich in der Regel um die 2,5 Prozent bewegt. Wenn ein Anleger jetzt beispielsweise mit dem Währungspaar OMG/USD handeln und hierfür 2.000 Euro einsetzen möchte, muss er nur 50 Euro investieren und die restliche Summe wird vom Broker als eine Art Kredit vergeben. Hierdurch kommen dann die hohen Renditen zustande.

Der Währungshandel, und zwar egal, ob mit Kryptowährungen oder aber mit realen Währungen gehandelt wird, ist ein hochspekulatives Geschäft. Das gilt auch für Tradinggeschäfte mit Aktien, Indizes und Rohstoffen. Da also mit dem Trading Risiken eingegangen werden, sollten sich Interessierte zunächst ausgiebig mit der Thematik beschäftigen. Hierfür bieten Online-Broker ihre Unterstützung auf unterschiedliche Art und Weise an, zum Beispiel mit Lernvideos oder Webinaren. Wenn das Grundprinzip des Tradings verstanden wurde, können mit einem Demokonto erste risikolose Schritte in die Tradingwelt gewagt werden.

Des Weiteren gibt es die unterschiedlichsten Möglichkeiten, um das Risiko zu reduzieren. Das können beispielsweise Analysetools oder besondere Funktionen (z. B. Stop Loss) sein. Ein ausgereiftes Risiko- und Moneymanagement sollte jeder Anleger betreiben. Selbst professionelle Trader würden dieses niemals vernachlässigen. Wichtig ist natürlich auch, die eigenen Emotionen im Griff zu haben. Gefühle wie Angst oder Gier haben im Tradinggeschäft nichts zu suchen, da sie zu fatalen Fehlentscheidungen führen können. Deshalb sollten Trader stets mit klarem und kühlem Kopf an das Handeln gehen.

Unerfahrene Trader sollten sowieso zunächst eine Zeitlang mit dem Demokonto üben, und wenn dann auf Echtgeld umgestellt wird, mit kleinen Positionen und geringem Kapital beginnen. Wer hingegen sein gesamtes zur Verfügung stehendes Kapital in eine Position verwendet, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Totalverlust erleiden. Eine Alternative bietet der Broker eToro. Hier können nämlich die Positionen von erfahrenen Tradern kopiert werden.

Grundsätzlich ist es für jeden Neuling wichtig, dass man mit den Account-Managern von den Online-Brokern im Kontakt bleibt, da diese wertvolle Tipps und Ratschläge geben. Und wer all dies beherzigt, kann durchaus von dem aktuellen Krypto-Hype profitieren.


#1 Testsieger

Gesamtbewertung:
Gratis Demokonto
JA



 

Omisego kaufen– so einfach ist das Handeln mit Omisego
Rate this post