Finmax ist ein sehr junger Online Broker, der im Jahr 2015 in Bulgarien gegründet wurde. in Deutschland sind die Angebote der Plattform noch relativ unbekannt, was nicht zuletzt mit dem Firmensitz in Verbindung steht. Auch ohne langjährige Erfahrung bietet Finmax ein reichhaltiges Portfolio, das vor allem im Bereich Binärer Optionen überzeugt und Erwartungen von unerfahrenen wie von professionellen Tradern übertrifft. Die Website ist auf Deutsch verfügbar und auch der Support bedarf keiner Kenntnisse in Fremdsprachen. Was auffällt ist die Tatsache, dass Finmax lediglich zwei Handelsoptionen anbietet und nicht in der EU reguliert wird. Ein top Bonussystem sorgt für Aufmerksamkeit und richtet sich nach der Kontinuität und Höhe der Einzahlung des jeweiligen Nutzers.

Die wichtigsten Fakten zu Finmax im Überblick:

> Geringe Mindesteinzahlung ab 10 EUR
> Handel bereits ab 1 EUR möglich
> Bonus von bis zu 100% auf die erste Einzahlung
> Website auf Deutsch verfügbar
> Deutschsprachiger Support
> Demokonto kostenlos ab Anmeldung verfügbar
> Nutzerfreundliche Handelsplattform
> Mobile Trading über iOS und Android möglich
> Zahlreiche Möglichkeiten zur Einzahlung

Es gibt nur zwei Handelsarten, wodurch die Performance beim Finmax eingeschränkt und nicht für jeden Trader ideal ist. Auch die Regulierung in Russland ist ein Kriterium, das man bei der Entscheidung für den Online Broker abwägen und in Gegenüberstellung betrachten sollte.

Dennoch fällt das Fazit vorab positiv aus. Ein- und Auszahlungen wurden im Test zuverlässig und schnell abgewickelt, die Plattform hat durch einen kundenorientierten Support überzeugt und die Anmeldung stellte nicht vor Schwierigkeiten.

Finmax auf einen Blick

Online Trading ist derzeit nicht nur in aller Munde, sondern auch auf vielen Computern, Laptops, auf Notebooks und Tablet PCs wie auf Smartphones zu finden. Finmax bietet im Handel mit Binären Optionen einige Vorteile und erweist sich trotz seiner kurzen Zeit auf dem Markt als Broker, der mit einigen Vorteilen aufwartet. Ob sich die Anmeldung bei Finmax mit langfristiger Ausrichtung lohnt, wird im Bericht zu den Besonderheiten und Möglichkeiten der Plattform ausführlich und in übersichtlicher Struktur geklärt.

Name des Brokers > Finmax
Website > https://finmaxbo.com/de
Gründung > 2015
Sitz > Bulgarien
Deutsche Sprachversion > Ja
Regulierung > CROFR aus Russland
Plattform > Tradesmarter
Handelsarten > High/Low sowie Above/Below
Weitere Funktionen > Analysen durch Echtzeit-Charts
Assets > Indizes, Aktien, Währungspaare, Rohstoffe
Laufzeiten > 30 Sekunden bis zum Tagesende
Rendite > 90%
High Yield > 210%
Verlustabsicherung > keine
Bonus > 100% auf erste Einzahlung
Kontoeröffnung ab > 10 Euro
Handelssumme mindestens > 1 Euro
Mobile Trading > Ja
Zahlungsmethoden > Kreditkarte, Banküberweisung, E-Wallet, Yandex Money, Web Money, Qiwi Wallet
Währungen > EUR, USD, Sonstige
Sprachen > Englisch, Deutsch, Sonstige
Demokonto > Ja
Support > Deutsch, Englisch, Sonstige

Trading mit Finmax

Das Trading mit Finmax gestaltet sich einfach und überzeugt durch die übersichtliche Struktur der Plattform. Die Zugangshürden sind marginal und die Kontoeröffnung ist bereits ab einer Einzahlung von 10 Euro möglich. Auch bei den einzelnen Trades ab 1 Euro können Anfänger Vorteile erhalten und mit einem geringen Einsatz eine adäquate Rendite erzielen. Die Plattform lässt sich problemlos über jeden Browser aufrufen und bietet obendrein die mobile Variante über iOS oder Android App. Einfach und intuitiv, mit zahlreichen Tools und Handelssignalen gestaltet, gibt die Plattform Finmax im Allgemeinen eine gute Performance her. Zu den größten Vorteilen im Trading mit Finmax gehören sicherlich:

> Die Kontoeröffnung ab 10 EUR und der Handel pro Trade ab 1 EUR.
> Die mobile App für Trader auf dem Smartphone und Tablet PC.
> Die hohe Rendite, die sich bei 90% ansiedelt.
> Der Bonus von bis zu 100% auf die erste Einzahlung.
> Die Möglichkeit, zwischen insgesamt fünf verschiedenen Konten zu wählen.

Sicherheit und Regulierung

Hier wird es für Trader mit dem Fokus auf eine Regulierung innerhalb der EU ein wenig heikel. Da die Plattform ihren Firmensitz in Bulgarien hat, ist eine Regulierung über die EU-Aufsichtsbehörde nicht möglich. Reguliert wird aber trotzdem und zwar über die russische CROFR. Wer diese Form der Regulierung nicht als Nachteil betrachtet, kann sich einige Vorteile in Form von guten Bonus-Angeboten sichern. Denn bei Regulierungen innerhalb der EU sind Bonis nicht gestattet. Allerdings gibt es auch keine – zumindest keine erwähnte Einlagensicherung für Kundengelder. Während diese innerhalb der EU verpflichtend ist, gilt diese Regelung für Plattformen mit einer Regulierung in Russland nicht. Finmax wird zwar reguliert, ein gewisses Risiko im Bezug auf die Gelder ist dennoch nicht von der Hand zu weisen. Ob die Kundengelder solitär vom Betriebsvermögen von Finmax aufbewahrt werden, ist aktuell nicht bekannt. Allerdings: Eine Insolvenz ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu befürchten und in zahlreichen Tests hat sich gezeigt, dass es sich trotz nicht europäische Regulierung bei Finmax um eine seriöse und kundenfreundliche Plattform für den Handel mit Binären Optionen handelt.

Plattform, Angebot & Konditionen

Die Trading Plattform basiert auf Tradesmarter, was gerade unter professionellen Tradern bekannt ist. Das ansprechende und transparente Design sowie die übersichtliche Gestaltung und die mehreren Sprachen, darunter auch Deutsch, runden das Portfolio ab. Die Menüpunkte erklären sich selbst und der Nutzer hat alle wichtigen Aspekte auch bei geringer Aufmerksamkeit auf dem „Schirm“. Die schnelle Auswahl zwischen den beiden verfügbaren Handelsarten und den unterschiedlichen Basiswerten im Chart überzeugt obendrein.

Benutzerfreundlichkeit und die Implementierung der Profi-Charts runden die Plattform Finmax ab. Es gibt zwei Handelsarten, was die Auswahl zum einen vereinfacht, zum anderen aber auch einschränkt. Gehandelt werden kann in Form von Call & Put Optionen, denen als einzige Alternative der Above / Below Handel gegenüber steht. Dafür sind die Handelssignale optimal und die Konditionen für Finmax Kunden überzeugend. Ein Handelskonto lässt sich bereits mit einer ersten Einzahlung von 10 EUR anlegen und der Handel selbst ist ab 1 EUR Einsatz möglich. Wer sich mit Binären Optionen erst einmal auseinander setzen und dabei keine größeren Investitionen tätigen möchte, ist mit dem Portfolio von Finmax gut und sicher beraten. Alternativ gibt es auch ein Demokonto, das kostenlos ist und vor der ersten Einzahlung genutzt werden kann. Das Demokonto funktioniert in Echtzeit und beinhaltet alle Signale, die sich auf dem echten Finanzmarkt präsentieren und von Tradern verwendet werden.

Es gibt auch eine Besonderheit. Wer sich bei Finmax anmeldet, kann zwischen fünf verschiedenen Kontotypen entscheiden und das Konto wählen, dass zu seinem Risiko und dem gewünschten Budget passt. Die prozentualen Renditen stehen im direkten Zusammenhang mit der Kontoart, die bei Mirco beginnt und sich bis zum VIP Platinum Stadium steigert. Der Wechsel in einen höheren Kontotyp ist jederzeit möglich, während ein „Rückschritt“ bei Finmax ausgeschlossen und nicht ohne weiteres möglich ist.

Support und Kundenservice

In puncto Support weiß Finmax mit einigen Besonderheiten und Kundenvorteilen zu überzeugen. Der Support ist in verschiedenen Sprachen, darunter auch in Deutsch verfügbar. Rund um die Uhr sind Mitarbeiter am Telefon, im Live Chat und über Skype erreichbar. Sie beantworten alle aufkommenden Fragen zum Online Broker, zum Bonus, zu den Handelsarten und Handelssignalen sowie zum Kundenkonto. Der Skype Support ist bei Brokern für Binäre Optionen heute noch eine Seltenheit, wodurch Finmax mit diesem Angebot hervor sticht und zeigt, wie sehr die Plattform an der Zufriedenheit ihrer Kunden interessiert ist. Weiter lässt die Kontaktaufnahme über Skype darauf schließen, dass der Online Broker modern und zeitgemäß aufgestellt ist. Bemerkenswert ist auch der kundenfreundliche Umgang, der rund um die Uhr überzeugt und selbst zu nachtschlafender Zeit nicht an Kompetenz und Performance einbüßt. Mit Fragen sind Nutzer bei Finmax nie allein, auch wenn es sich um außergewöhnliche, sehr komplexe oder eher untypische Fragestellungen zum Online Broker handelt.

Kontoeröffnung und Ablauf

Die Kontoeröffnung ist ohne Hürden und Schwierigkeiten realisierbar. Mit dem Klick auf den Button Anmeldung werden alle notwendigen Daten erfragt und nach der Eintragung im Formular bestätigt. Dazu gehört unter anderem auch die Eingabe einer aktuellen Bankverbindung oder Kreditkarte, beziehungsweise wenn gewünscht die Verbindung des Kundenkontos mit einem E-Wallet System. Die erste Einzahlung kann umgehend vorgenommen und der erste Trade ohne Probleme platziert werden. Bis eine Auszahlung möglich ist, muss das Konto vom Nutzer autorisiert werden. Dazu verlangt Finmax die Autorisierung via Post- oder VideoIdent. Ebenso ist es notwendig, die Kreditkarte oder das angegebene Konto zu bestätigen. Dies erfolgt automatisch, wenn die Einzahlung direkt über die hinterlegte Kontoverbindung vorgenommen wird.

Sobald die Anmeldung erfolgt ist und die Daten überprüft sind, kann sich der Nutzer am Handel beteiligen und die gewünschten Optionen in der bevorzugten Handelsart verwenden. Die Gewinne werden in Echtzeit auf dem Kundenkonto gutgeschrieben und auch die Umbuchung auf das als Referenz hinterlegte Konto oder die Kreditkarte erfolgt ohne lange Wartezeiten.

Kritik

Leider gibt es bei Finmax einige Kritikpunkte. Die Regulierung des Brokers wird in Russland und somit nicht nach den in Europa gültigen Kriterien vorgenommen. Informationen zur Einlagensicherung fehlen vollständig, sind aber durch das Regulierungsland auch nicht von zwingender Notwendigkeit. Die zwei verfügbaren Handelsarten schränken die Performance ein wenig ein, auch wenn sie sich auf die am häufigsten genutzten Arten des Onlinehandels beziehen. Alles in allem handelt es sich bei Finmax aber um einen seriösen Broker, wie sich im Test bewiesen und mehrfach gezeigt hat.

Fazit

Hier stehen die geringen Mindestanforderungen einem marginalen Angebot an Handelsoptionen gegenüber. Der Broker wird in Russland reguliert und unterliegt somit nicht den Gepflogenheiten der EU. Zwei Handelsarten und verschiedene Assets sind zu finden, die Rendite liegt mit 90% bei klassischen Optionen sehr hoch, im High Yield Bereich mit 210% Maximum aber eher niedrig. Für Anfänger ist Finmax aber durchaus ein guter vorteilhafter Broker.