Broker des Monats: eToro
Min. Einsatz
ab 1€
Extras
1000$
ZUM TESTSIEGER
*Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefährdet sein

Copy Trading Erfahrungen 2017

1_0009_Vektor-Smartobjekt

Der Einstieg ins Trading ist nicht immer ganz einfach. Die ersten Trades sind selten erfolgreich und viele Trader haben Schwierigkeiten damit, das System zu verstehen und sich für die richtigen Positionen zu entscheiden. Eine gute Unterstützung auf dem Weg zum erfahrenen Trader ist das Copy Trading. Durch die Unterstützung von erfahrenen Tradern sowie der Möglichkeit, deren Portfolios zu kopieren, lässt sich das Trading schnell erlernen.

5 Argumente für Copy Trading

Vorteile
  • Erfolgreiche Anlagestrategien der Top-Trader kopieren
  • Copy Trading von Aktien, CFDs und Fonds
  • Vom Wissen erfahrener Trader profitieren
  • Trader vollautomatisch kopieren in Echtzeit
  • Weiterbildung mit Hilfe von erfahrenen Tradern

Was ist Copy Trading?

copy-trading-300x169Das Ziel vom Copy Trading ist es, dass sich Trader in einem speziellen Netzwerk austauschen und erfahrene Experten ihre Portfolios für andere Trader öffnen.

Für Einsteiger auf dem Gebiet des Tradings ist das eine optimale Möglichkeit, um von dem Wissen der Experten profitieren zu können. Doch nicht nur Einsteiger profitieren von den Möglichkeiten, die das Copy Trading zu bieten hat. Experten, die bereit sind ihr Wissen mit anderen Tradern zu teilen, können ebenfalls gut verdienen. Gerade dann, wenn ihr Portfolio gut läuft und sie viele Follower haben, kann sich ihr Konto schnell füllen.

Begonnen hat die Idee des Copy Tradings mit dem Ziel, dass der Handel an sich transparenter gemacht wird. Noch immer ist es so, dass die meisten Trader nicht miteinander arbeiten sondern nur für sich selbst einstehen. Das ist zwar verständlich, mehr profitieren kann aber jeder, wenn Wissen geteilt wird. Aus den anfänglichen Plattformen wurden inzwischen große Anbieter, die nach wie vor eine optimale Plattform für das Copy Trading bieten.

Der folgende Copy Trading Anbieter hat uns überzeugt:

Der Anbieter eToro ist durch die CySEC reguliert. Zudem bietet etoro eine deutschsprachige Webseite, deutschsprachigen Support und hat den Sitz in der Europäischen Union (EU).

Typ Copy Trading Plattform
Kontoeröffnung 200USD
Bonus Bis zu 1000€
Kostenloses Demokonto Ja
Deutscher Kundenserivce Ja
Reguliert Ja
Getestet Testsieger
Link: zu eToro Webseite

Doch der Name hat durchaus seine Bewandtnis, denn heute ist Copy Trading vor allen Dingen die Möglichkeit, ein Portfolio kopieren zu können. Einsteiger melden sich auf einer Plattform an oder nutzen das Copy Trading bei ihrem Broker. Sie machen sich auf die Suche nach einem oder mehreren Experten, die vertrauenswürdig erscheinen, folgen diesen und können deren Portfolio dann kopieren.

Die Experten haben ein großes Interesse daran, dass ihr Portfolio kopiert wird, denn je mehr Trader dies tun und je erfolgreicher das Portfolio ist, desto höher ist die Entlohnung. Damit besteht für die Experten die Möglichkeit, sich zusätzlich zu den Gewinnen aus ihrem Trading noch ein weiteres Plus zu erarbeiten. Die Experten sind also dazu angehalten, ihr Portfolio zu pflegen, ihre Strategien immer wieder zu überprüfen und zu handeln, wenn Veränderungen anstehen.

Damit sie möglichst viele Follower bekommen, haben sie zudem ein Interesse daran, transparent zu sein. Klarnamen, Informationen über die Erfahrungen als Trader sowie dauerhafte Einblicke in das Portfolio sprechen für einen Experten.

Funktioniert Copy Trading bzw. ein CopyTrader tatsächlich?

Die Idee hinter dem Copy Trading bzw. Copy Trader ist interessant, dennoch stellen sich viele Trader die Frage, ob dies überhaupt funktionieren kann. Diese Frage kann durchaus bejaht werden, denn im Laufe der Zeit hat sich gezeigt, dass Copy Trading ein erfolgreiches System ist. Die Strategie, das Portfolio von Experten zu übernehmen, kann sehr gut funktionieren und ist in erster Linie vor allem für Einsteiger eine gutes Sache.

1_0002_Vektor-SmartobjektInwieweit sich der Erfolg im Vergleich zu anderen Strategien steigern lässt, ist jedoch nach wie vor nicht bewiesen. Daher sollte Copy Trading als eine Strategie gesehen werden, die interessant und spannend ist, dabei aber durchaus auch mit Abstand betrachtet werden sollte. Interessant ist, dass es eine aktuelle Untersuchung in Bezug auf die Erfolgssteigerung beim Copy Trading gibt. Diese wurde durch das MIT Media Lab durchgeführt und zwar mit Tradern, die erst ohne Copy Trading agiert haben und dann mit.

Eine Renditesteigerung ließ sich tatsächlich verzeichnen. Die Höhe lag bei bis zu 10%. Das heißt, nachdem die Trader die Portfolios von Experten kopiert haben, konnte eine Steigerung von ihrem Gewinn ausgemacht werden. Allerdings bedeutet dies nicht, dass Copy Trading immer funktioniert. Trader, die einfach wahllos Portfolios kopieren, können teilweise hohe Verluste einfahren. Das Problem dabei ist in erster Linie, dass sich dann nicht mit dem Markt beschäftigt wird.

Gerade das ist jedoch besonders wichtig. Daher ist es nicht empfehlenswert, das Copy Trading als Möglichkeit zu sehen, ohne Weiterbildung zu handeln. Es dient lediglich der Unterstützung und dem leichteren Einstieg und sollte so auch genutzt werden.

Was muss ich über das Copy Trading wissen?

Bevor eine Strategie eingesetzt wird, ist es immer wichtig, sich sowohl über die Vorteile als auch über die Nachteile zu informieren. Das gilt auch für das Copy Trading. Einsteiger mögen ausschließlich Vorteile darin sehen, von Experten profitieren zu können. Dennoch wird durchaus auch vor den Risiken gewarnt. Wer sich ein wenig im Finanzbereich auskennt der weiß, dass Copy Trading an sich eine ähnliche Funktionsweise hat wie die Verwaltung von Fonds.

Nicht jeder, der in Fonds investiert, hat auch Ahnung vom Geschäft. Es wird sich auf einen Experten verlassen, der das eigene Geld gut anlegen soll. Mit Copy Trading ist diese Strategie nun auch im Internet angekommen. Allerdings ein klein wenig abgewandelt und ein Stück unsicherer. Während ein Fonds-Verwalter durchaus eine Ausbildung und ein gewisses Vorwissen nachweisen muss, ist dies beim Copy Trading nicht der Fall.

1_0013_Vektor-SmartobjektHier kann sich jeder als Experte ausgeben und ein Portfolio öffnen, von dem niemand weiß, wie erfolgreich es tatsächlich ist. Gleiches gilt für die Entscheidungen, die in Bezug auf das Portfolio getroffen werden. Diese setzt allein der Inhaber fest und steht hier unter keiner Aufsicht. Die Trader müssen ihm also vertrauen oder eben das Portfolio nicht kopieren. Gerade um mögliche Probleme beim Portfolio zu erkennen, haben die meisten Trader jedoch zu wenig Erfahrung.

Die Plattformen für das Copy Trading sind sich dieser Probleme bewusst und sorgen für den Schutz unerfahrener Trader. So gibt es teilweise Vorgaben darüber, wie lange ein Portfolio geöffnet sein muss, damit es auch zum Folgen und Kopieren freigegeben wird. Zudem müssen sich die Experten verifizieren. Nicht zu unterschätzen ist auch das Risiko der Unbedarftheit und der Möglichkeit, dass Trader nur noch durch das Kopieren agieren.

Viele Trader sehen das Copy Trading als eine dauerhafte Strategie an und verpassen es, sich selbst ein Grundwissen in Bezug auf den Handel anzueignen. Dabei ist es besonders wichtig, sich einen Einblick zu verschaffen, den Markt deuten zu lernen und sich auch mit Money-Management zu beschäftigen. Copy Trading ist eine durchaus bequeme Möglichkeit, Geld zu verdienen. Manchmal auch ein Stück weit zu bequem, so dass der Wunsch, selbst etwas zu lernen, deutlich verblasst.

Gerade die Möglichkeit, von Experten lernen zu können, ist jedoch auch die optimale Chance durch Copy Trading. Einsteiger, die eine Option suchen um schnell und einfach erste Erfahrungen zu sammeln, können vom Copy Trading durchaus profitieren.

Wie kann ich beim Copy Trading mitmachen?

eToroEs gibt heute bereits verschiedene Plattformen, die das Copy Trading anbieten. Eine der wohl bekanntesten Plattformen ist eToro. Wer Interesse daran hat, beim Copy Trading mit dabei zu sein, dem empfehlen wir die Plattform etoro.

Lesen Sie hier unseren eToro Testbericht.

Die Anmeldung bei einem Copy Trading Anbieter wie z.b. etoro ist einfach. Je nach Anbieter kann diese sehr schnell gehen oder auch etwas Zeit in Anspruch nehmen. Bei den meisten Anbietern reichen die Angabe einer E-Mail-Adresse sowie der volle Name. An die Mail-Adresse wird nach der Anmeldung ein Link geschickt, über den sich verifiziert werden muss. Ist das passiert, dann kann bereits mit dem Copy Trading begonnen werden.

Erst dann, wenn über das Copy Trading Gewinne generiert werden, ist etwas mehr Aufwand notwendig. Da die meisten Anbieter direkt mit einem Broker verbunden sind, erfolgt die Auszahlung über den Broker. Viele Broker verlangen spätestens dann den Nachweis über die Personalien des Traders. Das kann über ein PostIdent-Verfahren erledigt werden. Manchmal reicht es auch aus, eine Stromrechnung oder ähnliches zu verschicken.

Mit einem kostenlosen Demokonto üben

Interessant dürfte für Einsteiger die Möglichkeit sein, das Copy Trading erst einmal zu testen. Das heißt, wer sich unsicher ist, ob diese Strategie etwas ist oder einfach einmal probieren möchte, wie sie so funktioniert ohne dabei Kapital einzusetzen, der sollte ein Demokonto nutzen. Das Demokonto wird von den meisten Anbietern (so auch bei etoro) kostenfrei und ohne eine zeitliche Begrenzung zur Verfügung gestellt.

eToro – So funktionierts:

Mit dem hier vorhandenen Spielgeld können Portfolios kopiert, eigene Strategien entwickelt und verbessert werden. Damit bekommt der Trader erst einmal ein Gefühl für den Handel an sich, kann sich mit dem Copy Trading vertraut machen und muss keine Angst haben, sein Kapital zu verlieren. Natürlich kostet es Zeit, alles über ein Demokonto abzuwickeln. Diese Zeit ist jedoch gut angelegt und daher auch optimal investiert.

Seriosität: Ist Copy Trading Betrug?

Wollen Sie Copy Trading über eine Social Trading Plattform betreiben, spielen Fragen der Seriösität eine große Rolle. Auch mit dem Thema Betrug sollte man sich immer aktuell auseinandersetzen. Wir haben in unserem Test bei keinem der von uns betrachteten Broker irgendeinen Verdacht auf Betrug festmachen können. Wir empfehlen dennoch den Anbieter etoro.

Nicht zu empfehlen ist die Nutzung der Portale ganz ohne eigenes Finanzwissen. Denn das Copy Trading bietet Ihnen viele Vorteile, aber nicht nur. Sie sollten bestehende Risiken beachten und das Copy Trading Prinzip verstehen. Jedes Copy Trading birgt wie allgemein der Wertpapierhandel ein Verlustrisiko. Das heißt, Sie sollten nur dann handeln, wenn Sie mögliche Verluste tragen können. Beim Copy Trading entstehen Risiken aus dem automatisierten Handel. Wenn Sie einem Signalgeber folgen, der nicht wie bisher erfolgreich ist, sondern negative Trades positioniert, verlieren Sie Ihr Kapital unter Umständen komplett. Erfolge der Vergangenheit sind keinesfalls auf die Zukunft übertragbar. Wichtig ist es daher, nicht nur auf einen Signalgeber zu setzen. Nicht jeder Signalgeber muss über große Erfahrungen verfügen. Anfängliche Erfolge können eine reine Glückssträhne sein. Sie sollten Ihre Signalgeber regelmäßig überprüfen.

Ob ein Copy Trading Broker seriös ist, können Sie anhand einiger Kriterien feststellen:

Der Firmensitz des Brokers sollte sich in einem EU-Land befinden.
Ein Brokerangebot sollte immer über eine Regulierung verfügen.
Die Konditionen müssen beim kompletten Zahlungsablauf transparent sein.
Der Broker muss erfolgreich im Social Trading sein und von vielen Tradern genutzt werden.
Wichtig für seriöses Copy Trading sind Infos über Erfolge und Misserfolge des Signalgebers.

Unsere Testsieger eToro erfüllt alle 5 Kriterien.

Fazit: Unsere Copy Trading Erfahrungen – Neueinsteiger und Fortgeschrittene profitieren

1_0008_Vektor-SmartobjektCopy Trading können sowohl absolute Neueinsteiger als auch professionelle Trader mit Erfolg betreiben. Ein wenig Hintergrundwissen und ein grundsätzliches Verständnis sind wie beim Wertpapierhandel auch zu empfehlen. Copy Trading kann für Anfänger eine interessante und kostengünstige Alternative sein, indem sie einzelnen oder auch mehreren erfolgreichen Tradern folgen.

Das Copy Trading ermöglicht es Einsteigern auf eine einfache und dabei dennoch profitable Weise, einen ersten Einblick in den Handel, seine Vorteile und seine Risiken zu bekommen und sich somit ein solides Grundwissen aufbauen zu können.

Wenn Sie noch heute mit Copy Trading starten wollen, dann empfehlen wir ihnen eToro. Besuchen Sie jetzt die Webseite von eToro.

Unsere Bewertung
Copy Trading Erfahrungen 2017
4.3 (86.67%) 18 votes