Kreditkarten Casinos in der Übersicht

logo visaTrotz der Tatsache, dass es inzwischen viele Zahlungsinstitute gibt, die sich auf das Online Casino fokussiert haben, ist die Kreditkarte immer noch eine der beliebtesten Zahlungsmethoden bei den Casinoplattformen des Internets. Sie wird aus verschiedenen Gründen präferiert. Meistens ist es der hohe Sicherheitsstandard, der mit der Kreditkarte verbunden wird.

Aber auch die Tatsache, dass fast alle Online Casinos Kreditkarten akzeptieren, spielt eine Rolle. Nicht zuletzt ist die Bearbeitungsdauer bei dieser Zahlform nicht gerade lang. Für Casinonutzer gibt es also einige Gründe sich weiterhin für die Kreditkarte zu entscheiden. Doch auch die Betreiber der Plattformen selbst schätzen die Kreditkartenoption.

Welche Karten werden akzeptiert?

Nicht jede Casinoplattform nimmt Kreditkarten an. Das sind dann aber meistens spezielle Formen von Online Casinos. Die regulären und größten Casinoanbieter im deutschsprachigen Raum heißen Kreditkarten jedoch ausdrücklich willkommen. Dabei werden hauptsächlich zwei Kreditkarten als Ein- und Auszahlungsmittel zur Verfügung gestellt.

Das sind die Master Card und die VISA Card. Sie sind die weitverbreitetsten Kreditkarten. Ein anderer Anbieter ist jedoch beispielsweise Diner’s Club und American Express. Diner’s Club wird beispielsweise von William Hill angeboten. Die Kreditkarte ist jedoch bei eher wenigen Casinoplattformen als Zahlungsmittel zugelassen.

Welche Casinos akzeptieren die VISA Karte als Zahlungsoption? Das sind 888Casino, Leo Vegas und Bet at Home man kann mit der VISA Karte jedoch nicht auszahlen. Bei Betway Casino, Scasino und Casino Tropez gibt es ebenfalls keine Möglichkeit, auszuzahlen. Gleichzeitig kann man bei dem Casinoanbieter Royal Panda Casino mit der VISA Karte auszahlen aber nicht einzahlen. Sowohl Ein- als auch Auszahlung mit der VISA Karte lassen sich auf den Plattformen Europa Casino, Netbet, Casino Room und Vegas Winner durchführen.

  • Bestes Bonuspaket für Neukunden
  • Sehr großes Angebot an Casino-Games
  • Viele verschiedene Bonusaktionen

Bei der Master Card sieht es ähnlich. Casino888, Scasino, Betway Casino und Winner Casino lässt die Auszahlung mit der Master Card nicht zu. Dafür kann man Bei Royal Panda Casino lässt die Auszahlung aber keine Einzahlung mit der Master Card zu. Bei Bet at Home, Vegas Winner, Casino Room, Net Bet und Europa Casino kann man die Master Card sowohl für die Ein- als auch für die Auszahlung verwenden.

Plattform Betway casino

Ein- und Auszahlungen

Der große Vorteil bei der Einzahlung mit der Kreditkarte ist, dass das Geld sofort transferiert wird. Man hat keine Bearbeitungsdauer sondern kann einfach sofort bei der los spielen. Der Vorgang funktioniert dabei sehr unkompliziert. Man gibt dafür einfach nur die Kreditkartennummer auf der Seite ein, die CVC-Sicherheitsnummer und das Ablaufdatum der Karte. Anschließend gibt man den Betrag ein, den man abbuchen möchte und bestätigt das dann. Ist man damit fertig, hat man das Geld bereits am Konto und kann loslegen.

Ähnlich verläuft die Auszahlung. Kreditkartennummer, CVC-Sicherheitsnummer und Ablaufdatum der Karte muss eingegeben und bestätigt werden. Es muss dabei, wenn mit einer Kreditkarte eingezahlt wurde, dieselbe Karte für die Auszahlung verwendet werden. Eine Gebühr gibt es dabei normalerweise nur, wenn monatliche Limits überschritten worden sind. Man wartet dabei dann allerdings um die 5-7 Werktage bis das Geld am Konto ist.

Kosten und Gebühren

Es fallen im Normalfall keine zusätzlichen Kosten bei der Nutzung einer Kreditkarte für Online Casinos an. Es gibt Ausnahmen, bei denen man spezifisch für die Auszahlung mit der Kreditkarte eine Gebühr zahlen muss. Keine der bekanntesten digitalen Spielbanken Deutschlands verlangt jedoch bei der Auszahlung mit der Kreditkarte zusätzlich Gebühren.

Kreditkarten Casinos belohnen das Einzahlen mit einer Kreditkarte oftmals noch mit einem kleinen Bonus, den man bei der ersten Einzahlung erhält. Casinoplattformen wie William Hill oder 888Casino schätzen die Regelmäßigkeit und den hohen Sicherheitsstandard, den Kreditkarten mit sich bringen, weshalb sie das Einzahlen mit VISA Card, etc. oft über das Einzahlen mit Skrill, PayPal, etc. präferieren.

Vor- und Nachteile

Was sind also konkret die Vor- und Nachteile bei der Nutzung von Kreditkarten auf Online Casino Plattformen? Ein sehr großer Vorteil ist der Sicherheitsaspekt. Es gibt keinen Online-Zahlungsanbieter, der vergleichbar sicher arbeiten kann wie eine Kreditkarte. Wichtig ist es aber für den Casinonutzer mit Kreditkarte auch, auf die Casinoseite selbst zu achten.

Ist die Seite mit einer zusätzlichen Verschlüsselung versehen – was man an dem „httpS“ in der URL erkennt, bietet die Plattform mit Sicherheit Schutz vor Hackern, die versuchen an Kreditkarteninformationen zu kommen. Die Casino Kreditkarte zurückbuchen funktioniert zwar in der Regel nicht, bei einem möglichen Casinobetrug kann man sich jedoch leichter mit der Kreditkartenfirma in Kontakt setzen als bei reinen Online-Anbietern. Sicherlich ein Vorteil, neben ein paar Nachteilen, die jetzt zusammengefasst werden.

logo element mastercard
  • Bekannte Methode
  • Hoher Sicherheitsstandard
  • Auszahlungen dauern Tage
  • Transaktionen kosten Gebühren

Ein weiterer Vorteil ist die große Auswahl an Casinoplattformen. Nutzt man zum Beispiel PayPal kann es passieren, dass man bei vielen Plattformen nicht einzahlen kann. Bei Kreditkarten ist das anders. Fast jedes Casino bietet die Ein- und Auszahlung mit der Kreditkarte an. Manche zwar nicht VISA Card dafür aber Master Card – und umgekehrt. Hat man beides, kann man auf andere Zahlungsoptionen im Online Casino Bereich so gut wie verzichten.

Kreditkarten sind enorm unkompliziert. Sie sind gemacht und erfunden worden um den Zahlungsprozess zu vereinfachen und das tun sie zweifelsohne noch heute. Man kann mit einer Kreditkarte in wenigen Sekunden eine Ein- oder Auszahlung betätigen und damit sehr schnell zum Spielespaß auf der Seite kommen. Das funktioniert bei vielen anderen Anbieter sehr viel mühsamer.

Auf einen Blick noch einmal die Vor- und Nachteile der Kreditkarte beim Online Casino:

  • Hohe Sicherheit
  • Sehr schnelle Einzahlung möglich
  • Unkompliziert
  • Wird von fast allen Casinoplattformen angenommen

Alternative Zahlungsmethoden

logo skrillEs gibt viele alternative Zahlungsanbieter im Online-Glücksspielbereich. Beispielsweise Skrill, ein Anbieter der sich auf den Online-Zahlungsverkehr konzentriert hat. Man kann mit Skrill mit einer Bearbeitungsdauer von unter 24 Stunden ein- und auszahlen. Gleichzeitig hat man bei der Ein- und Auszahlung keine Kosten, selbst nicht bei der Transaktion auf die Bank.

Möchte man zum Beispiel auf PayPal auszahlen, hat man geringe Kosten. Weitere Zahlungsmethoden sind die Sofortüberweisung auf die Bank und PayPal. Letzterer Anbieter wird allerdings nicht von allen Casinoplattformen angeboten. NETELLER ist dabei ein weiterer Anbieter vergleichbar zu PayPal, jedoch hat man hier nicht die Möglichkeit, Geld direkt vom Bankkonto abzubuchen.

Fazit

Kreditkarten sind nach wie vor klassische Zahlungsanbieter im Online-Glücksspiel – trotz starker Konkurrenz von reinen Online Zahlungsinstituten wie NETELLER, PayPal und Skrill. Die schnelle Auszahlung und die einheitlichen Standards machen die VISA Card, Master Card und andere Kreditkartenanbieter jedoch nach wie vor noch zu einer sehr beliebten und geschätzten Auszahlungsart.

#1 Testsieger

Gesamtbewertung:
Neukundenbonus:
3000€*