BDSwiss – ist im deutschsprachigen Raum einer der beliebtesten Broker für den Handel von binären Optionen. Das verdankt er nicht allein seinemSchweizer Namen, sondern in erster Linie einem attraktiven Gesamt-Paket. Dieses wollen wir Ihnen in unserem Testbericht detailliert vorstellen. In unserem Test werden wir die Frage beantworten: Operiert der Binäre Optionen Broker BDSwiss seriös oder handelt es sich um Betrug? Dazu werden wir uns das Handelsangebot, Handelskonditionen die Zahlungsmethoden und den Kundenservice im Detail ansehen.

Überzeugende und leicht verständliche Brokerangebote wie BDSwiss tragen zur wachsenden Beliebtheit von binären Optionen bei. Das Unternehmen mit Sitz auf Zypern und CySEC-Regulierung ist nach eigenen Angaben die Nummer 1 in Europa. Deutsche Kunden werden über die Niederlassung in Frankfurt/Main betreut. Beim europäischen Marktführer erwartet Sie ein umfangreiches Handelsangebot aus mehr als 200 Basiswerten plus 6 Trading-Formate. Der Einstieg gelingt Anfängern dank einer leicht zu bedienenden Plattform und einer geringen Mindesthandelssumme von nur 5 Euro. Wenn Sie mit dem Brokerangebot BDSwiss Erfahrungen machen, können Sie von einer Rendite von bis zu 85 Prozent profitieren.

5 Argumente für BDSwiss:

Im Test haben sich zahlreiche weitere Vorteile gezeigt, denn das Angebot enthält zahlreiche kostenlose Leistungen wie Beratung durch Finanzexperten, Profitools und Webinare.

  • Autorisierter Broker mit CySEC Regulierung
  • Mindesteinlage 100 Euro, Mindesthandelssumme ab 5 Euro
  • Über 200 Basiswerte (Forex, Aktien, Paare, Indizes, Rohstoffe)
  • Mögliche Renditen bis zu 85 Prozent
  • BDSwiss Webtrading und Mobile App

Handelsangebot bei BDSwiss: jede Menge Basiswerte verschiedener Anlagekategorien

Das Handelsangebot von BDSwiss umfasst für den Handel mit binären Optionen mehr als 200 Basiswerte mehrerer Kategorien von Aktien über Devisen bis Indizes. Im Einzelnen können Sie aus einem Binäre Optionen Angebot von 32 FX-Paaren, 112 Aktien, 25 Paare, 44 Indizes und 17 Rohstoffen wählen. Bei BDSwiss erhalten Sie als Kunde die Möglichkeit, Ihre Handelsstrategien sehr individuell auszugestalten. Dazu können Sie mehrere Binäre Optionsformate einsetzen.

Auf der BDSwiss Plattform können Sie aus 6 Optionsformaten wählen:

  • Binäre Optionen (klassisch)
  • Paare (Pairs)
  • Langfristige Optionen
  • 60 Sekunden Optionen
  • One Touch Optionen
  • Ladder-Optionen

Eine Basiswertliste finden Sie auf der Webseite unter dem Menüpunkt Binary. Hier sind nicht nur alle handelbaren Basiswerte in Kategorien aufgelistet. Sie können sich zudem über Handelszeiten, Verfallszeiten und über die einzelnen Anlagen informieren.

Neben allgemeinen Laufzeiten bei binären Optionen (15 Minuten bis 12 Stunden) können Sie für Ihre Trades kurzfristigere oder langfristigere Verfallszeiten wählen. Bei BDSwiss gibt es für schnelles Trading Optionen mit Ablauf nach 60 Sekunden bis 300 Sekunden. Möchten Sie länger investiert sein, Wählen Sie Optionen mit Verfall ab 24 Stunden bis eine Woche oder einem Jahr.

Handelskonditionen & Mindesteinlage: mögliche Rendite bis 85 Prozent

Ein Grund, sich BDSwiss genauer anzuschauen, ist das breite Handelssortiment. Beim Broker können Sie binäre Optionen zu attraktiven Konditionen handeln. Für jeden Händler gibt es ein Konto mit gleichen Leistungen uns Services. BDSwiss unterscheidet bei seinen Kunden nicht zwischen Einsteigern und Profis.

Wenn Sie bei BDSwiss starten, werden Sie wie ein langjähriger Kunde behandelt. Die Handelskonditionen sehen als Abschluss der Kontoeröffnung eine Mindesteinzahlung von 100 Euro vor. Einen Trade mit binären Optionen können Sie mit einer Mindesthandelssumme ab 5 Euro vornehmen.

Beim BDSwiss Trading binärer Optionen können Sie eine Rendite von bis zu 85 Prozent erzielen. Weitaus mehr geht bei höherem Risiko auch. Mit One Touch Optionen sind bis 500 Prozent Rendite möglich, mit Ladder Optionen bis 1.500 Prozent.

Dabei müssen Sie beachten, dass die Mindesthandelssumme von 5 Euro nur bei 60 Sekunden Optionen einsetzbar ist. Die allgemeine Handelssumme beispielsweise bei binären Optionen oder Paaren beträgt 25 Euro. Pro Trade können Sie maximal 1.500 Euro investieren. Sie können mehrere binäre Optionen ohne Beschränkungen kaufen.

bdswiss

Handelsplattform und Mobile Trading: einfach am PC oder unterwegs traden

Da Binäre Optionen auch von Einsteigern einfach verstanden und gehandelt werden können, sollte diesem Umstand eine Handelsplattform auch Rechnung tragen. Die bei BDSwiss eingesetzte Handelsplattform kann allen Anforderungen an einfache Bedienbarkeit und Übersichtlichkeit gerecht werden. Die Basis bildet die SpotOption Plattform. BDSwiss hat für seine Kunden einige Anpassungen vorgenommen. Sie können diese webbasierte Anwendung ohne Softwaredownload und Installation verwenden.

Wenn Sie ihr BDSwiss Konto auf einem Mobilgerät ständig im Blick haben oder unterwegs Optionen traden möchten, installieren Sie sich die Mobile App für Android und iOS (kostenloser Download bei Google und Apple). Ein Großteil der App Funktionen gleicht denen in der webbasierten Handelsplattform. Über die BDSwiss Plattform für binäre Optionen erhalten Sie die Chance auf eine Rendite von bis zu 500 Prozent.

Sitz und Regulierung: EU-Regulierung durch CySEC auf Zypern

Fragen der Sicherheit spielen bei Geldgeschäften im Internet verständlicherweise eine große Rolle. Wenn Sie bei BDSwiss Geld investieren, möchten Sie Bescheid wissen, ob Sie dem Broker in solch wichtigen Dingen wie seriöse Geschäftsausübung und Einlagensicherung vertrauen können.

Sie könnten versucht sein, BDSwiss aufgrund der Markenwahl und des Logo einer angedeuteten schweizerischen Nationalflagge, mit der Schweiz in Verbindung zu bringen. Allerdings hat BDSwiss hat seinen Firmensitz auf Zypern. Der Name und das Logo sind aus Marketingsicht mit gewissen Hintergedanken gewählt. Doch hat das nichts mit Unseriösität zu tun. Inhaber der Brokermarke BDSwiss ist die BDSwiss Holding Plc., die ihren Sitz auf Zypern hat.

Ein Firmensitz auf Zypern ist die Mehrzahl aller Broker für Binäre Optionen, die in der EU Finanzgeschäfte anbieten, normal. Das stellt auch kein Problem hinsichtlich der Sicherheit beim Trading und für Kundeneinlagen dar. In diesem EU-Land kann ein jeder Binäre Optionen Broker eine in Europa anerkannte Regulierung erhalten.

BDSwiss ist seit 2013 im Besitz einer Regulierung gemäß EU-Gesetzgebung durch die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde CySEC. Diese Behörde nimmt auch alle weiteren Aufsichtspflichten wahr, das Ahnden von Verstößen inklusive. Der Brokerinhaber ist auch hierzulande bei der BaFin als grenzüberscheitender Dienstleister in ein Register eingetragen.

Die EU-Regulierung der CySEC hat positive Folgen bezüglich der Sicherheit der Kundeneinlagen. BDSwiss ist verpflichtet, Firmengelder und Kundeneinlagen getrennt zu verwahren. Im Insolvenzfall bzw. bei Zahlungsausfall erhalten Sie über den nationalen Einlagensicherungsfonds Zyperns Entschädigungsleistungen bis 20.000 Euro.

Einzahlung und Auszahlung: Schnelle Gutschrift durch Sofort-Einzahlung

Bei Ein- und Auszahlungen treffen Sie mit BDSwiss auf einen Broker, der attraktive und kostenlose Zahlungsmethoden anbietet. Dank mehrerer Sofort-Einzahlungsmethoden können Sie mit dem Trading unmittelbar nach der Kontoeröffnung loslegen. Es stehen mehr Einzahlungsmethoden als Auszahlungsmethoden zur Verfügung.

Einzahlungen können sie vornehmen mit:

  • Banküberweisung
  • Kreditkarte
  • Online-Zahlungsdienstanbieter (Skrill, Neteller, giropay, Sofort Überweisung)

Allgemeine Mindesteinzahlungssummen bewegen sich zwischen 10 und 20 Euro. Online-Zahlungsdienstanbieter ermöglichen eine sofortige Gutschrift auf dem Konto. Bei Kreditkarten dauert es bis zur Gutschrift bis zu 10 Minuten, bei der Banküberweisung 2 bis 5 Tage.

Auszahlungen nehmen Sie vor mit:

  • Banküberweisung
  • Kreditkarte
  • Skrill

Zu beachten ist weiterhin, dass Sie für Auszahlungen die bei Einzahlung verwendete Methode verwenden müssen. Die kostenfreie Rückerstattung auf ein Bankkonto erfordert einen Mindestbetrag von 150 Euro. Bei Kreditkarte und Skrill reichen bereits 10 Euro.

Zahlungsmoeglichkeiten_bdswiss

Kontoeröffnung und Bonus: Tradingstart in einer Minute

Wie bei vielen Online-Brokern auch funktioniert die Kontoeröffnung bei BDSwiss einfach und dauert kaum mehr als eine Minute. Möchten Sie binäre Optionen handeln wählen Sie das BDSwiss Binary Konto, zum Devisen Trading das BDSwiss Forex Konto eröffnen.

Bis zum ersten Trade dauert es nur wenige Minuten. Auf der Internetseite des Brokers rufen Sie das Antragsformular auf und machen darin die entsprechenden Angaben. Dabei müssen Sie eine Kontowährung Euro oder US-Dollar festlegen.

Den Abschluss der Kontoeröffnung bzw. die Kontoaktivierung bildet eine Kontoaufladung. BDSwiss sieht für das BDSwiss Binary eine Mindesteinzahlung von 100 Euro vor. Ist die Einzahlung gutgeschrieben, können Sie mit dem Trading beginnen. Bei BDSwiss Forex beträgt die Mindesteinlage nur einen Euro.

Einen wichtigen Fakt sollten Sie trotz einfacher Kontoeröffnung nicht übersehen. Die Gesetze gegen Geldwäsche verlangen, dass Sie sich als Person plus Ihren Wohnort verifizieren. Sie müssen BDSwiss eine Kopie eines Meldeausweises und einen Wohn- bzw. Adressnachweis (aktuelle Rechnung Strom oder Wasser) vorlegen. Vor der ersten Auszahlung muss das unbedingt erledigt sein. BDSwiss wird Ihnen erzielte Gewinne keinesfalls auszahlen können.

Bei BDSwiss können Sie von Boni oder Prämien profitieren. In der Regel handelt es sich hierbei um zeitlich begrenzte Aktionen. Sie sollten den Broker bei Bedarf gezielt darauf ansprechen.

Wenn Sie einen Bonus annehmen, müssen Sie sich mit den Freigabekriterien bzw. Bonusbedingungen eingehend befassen. Meist muss die Bonusgutschrift 20-fach und mehr innerhalb von 90 Tagen umgesetzt werden. Keinesfalls müssen Sie einen Bonus annehmen.

Demokonto: Trades mit geringem Risiko ab 5 Euro

Da nur wenige Binäre Optionen Broker ein Demokonto im Angebot haben, verwundert es auf den ersten Blick nicht, wenn BDSwiss dazu gehört. Etwas unverständlich angesichts des Umstands, dass sich BDSwiss als Marktführer bei binären Optionen sieht, ist es doch.

Sie können das Trading mit binären Optionen als Nichtkunde nicht ausprobieren. Zum Testen der Plattform müssen Sie Kunde werden, Ihr Konto mit 100 Euro aufladen und pro Trade mindestens 5 Euro investieren.

Der Broker meint, dass damit das Verlustrisiko selbst für einen Einsteiger kalkulierbar ist. Ein Demokonto würde dem Broker gut zu Gesicht stehen. Aufgrund des einfachen Handels binärer Optionen ist eine Demo nicht unbedingt benötigt.

Service & Bildung: Live Chat und kostenlose 0800-Hotline

Als Händler bei BDSwiss erwartet Sie ein zuverlässiger und deutschsprachiger Support, erreichbar zu den üblichen Handelszeiten (12:00 Uhr bis 20:00 Uhr). Die Kontaktmöglichkeiten umfassen Live-Chat, Telefon, kostenloser 0800-Hotline oder E-Mail.

In der BDSwiss Academie können Sie sich mit Wissen zum Trading mit binären Optionen versorgen. Zu den kostenlosen Informations- und Bildungsmöglichkeiten gehören Angebote wie Videos, Webinare und Blog.

Seriosität: kein Betrug beim regulierten Broker feststellbar

Wie es sich für einen seriösen Broker gehört, zeigt sich BDSwiss transparent bei Kosten, Preisen und Handelsbedingungen. Dazu gehören auch Mindesteinzahlung und Mindesthandelsumsatz von 100 Euro bzw. 5 Euro. Ein wesentliches Kennzeichen für die Seriösität eines Brokers ist ein reguliertes Angebot. BDSwiss ist im Besitz einer CySEC Regulierung. Damit ist sichergestellt, dass geschäftliche Aktivitäten kontrolliert, Verstöße bekannt gemacht und geahndet werden.

Auch wenn dem Broker ab und an Betrug bei der Kurstellung unterstellt wird, trifft das nicht zu. BDSwiss stellt seine Preise auf der Basis von Live-Kursen von Thomsen Reuters unter Einbeziehung eines eigenen Algorithmus auf. Gewisse geringfügige Abweichungen sind normal. Mehr als 500.00 Kunden vertrauen dem Broker und nutzen sein Angebot.

Wenn zu BDSwiss eine Kritik angebracht ist, dann betrifft sie das fehlende Demokonto. Es ist sicherlich nicht optimal, wenn zum Trading testen ein Live-Konto eröffnet werden muss. Insgesamt darf dem Broker eine ordentliche Arbeitsweise, inklusive Kundenfreundlichkeit und Sicherheit attestiert werden.

Fazit: Unsere BDSwiss Erfahrung – beim Marktfürer binäre Optionen traden

Suchen Sie einen seriösen Broker, der sich als Marktführer beim Handel mit binären Optionen einen Namen gemacht hat, sind Sie bei BDSwiss richtig. Vom vielseitigen Handelsangebot und günstigen Konditionen profitieren Sie sowohl als Einsteiger oder Fortgeschrittene in gleicher Weise ohne Einschränkungen. Sie können über 200 Basiswerte, Trading ab 5 Euro und mehrere Handelsarten nutzen.