24 Option Screenshot24option ist ein in der EU von der CySEC regulierter zypriotischer Broker für den Handel mit binären Optionen. Der regulierte Broker mit Sitz auf Zypern bietet seit 2009 Profis und Einsteigern attraktive Optionen, auf die wir in unserem Testbericht detailliert eingehen möchten. Dieser Test soll außerdem herausstellen, wie seriös der Binäre Optionen Broker 24option agiert oder ob ein Betrug vorliegt.

Die Maklergesellschaft für binäre Optionen hat ihren Sitz auf Zypern und wird vom Unternehmen Rodeler LTD Financial Services Ltd betrieben. Rodeler LTD ist ein privat geführtes Unternehmen, das seit 2013 im Besitz einer offiziellen CySEC Regulierung ist. Der Broker garantiert damit Fairplay beim Trading mit binären Optionen. Über eine Niederlassung in Deutschland (Köln) wird der deutsche Support gesichert. Im Test haben uns außerdem die über 100 handelbare Basiswerte, bis zu 88 Prozent Rendite pro erfolgreichen Trade und unbeschränkter Marktzugang überzeugt.

Bei 24option können Sie ohne größere Erfahrungen mit Binären Optionen durchstarten. Der Broker stellt Ihnen auf Einsteiger zugeschnittene Tutorials und Lehrvideos kostenlos zur Verfügung, sodass Sie sich alles notwendige Grundwissen aneignen können.


Vorteile
  • Erstklassiger deutscher Support
  • CySEC-regulierter Broker
  • umfangreiches Angebot
  • Renditen bis 88 Prozent
10.000
Zufriedene Kunden

So funktionierts:

5 Argumente für 24option

Unser Fazit für den schnellen Start lautet. Das 24option Angebot bestehend aus einer einfachen Handelsplattform und fairen Konditionen eignet sich für Einsteiger und Profis.

Vorteile
  • Broker ist CySEC-reguliert
  • vielseitiges Angebot mit mehr als 100 Basiswerten
  • Renditen in Höhe von bis zu 88 % möglich
  • Charting-Tools sind ebenfalls auf der Premium-Plattform vorhanden
  • Support auch auf Deutsch

 

Handelsangebot bei 24option: Über 100 handelbare Basiswerte

Bei 24option umfasst das Handelssortiment binäre Optionen auf über 100 verschiedene Basiswerte aus den Asset-Kategorien Devisen, Aktien, Indizes und Rohstoffe. Zur Verfügung stehen Ihnen unter anderen bekannte Aktienwerte wie Google, Apple und Coca-Cola und wichtige Rohstoffe Rohöl, Gold und Silber. Bei den Währungspaaren können Sie neben Hauptwährungen wie EUR/USD und GBP/USD auch exotischere Währungen wie EUR/ZAR und USD/RUB traden. Alle verfügbaren Basiswerte und weitere dazugehörige Infos finden Sie auf der Webseite unter Vermögenswerteindex.

Handelsmöglichkeiten können Sie mithilfe von vier Handelsarten vervielfachen. Nutzen können Sie die Ordervarianten:

Hoch / Tief (Call / Put)
Treffer (One Touch Option)
Grenze (Boundary Optionen)

Für Ihren Trade können Sie ein Risiko von normal bis hoch wählen. Landet eine Option im Geld kann eine mögliche Rendite bis zu 360 Prozent pro erfolgreichem Trade (mit höhrer Verlust Risikorate)  betragen.

24option bietet Ihnen mit der „Early Closure“ Funktion, die Möglichkeit aktive Risikovorsorge zu betreiben. Die „Early Closure“ Funktion erlaubt ein vorzeitiges Beenden eines Trades bis drei Minuten vor Ablauf. Sie können nicht nur Handelsverluste begrenzen, sondern ebenso eine im Geld liegende Option vorzeitig an den Broker verkaufen. Die Verfügbarkeit der Funktion während des Handels zu bestimmten Zeiten angezeigt. Anwendbar ist die Funktion nicht für die 60-Sekunden Option.

Handelskonditionen & Mindesteinlage: Rendite von 88 Prozent für VIP-Kunden

Bei 24option gibt es mehrere Kontoarten, weil der Broker Einsteigern und Profis optimale Handelsbedingungen bieten möchte. Unabhängig von der Kontowahl haben Kunden keine Einschränkungen bezüglich der Produkte zu erwarten. Unterschiede bei den Konten (Standard, Silber, Gold, Platin, Diamant) gibt es bei einer Mindesteinlage, Mindesthandelsbetrag, Rendite, Auszahlungsgebühren und einigen Services.

24option gibt als maximale Rendite 88 Prozent beim Handel regulärer binärer Optionen an. Diese Renditechance bleibt allerdings VIP-Kunden mit dem Diamant-Konto vorbehalten. Die Mindesteinlage hierfür beträgt 50.000 Euro. Beim Standard- und Silber Konto bewegen sich mögliche Renditen bis 82 Prozent. Als Kontoguthaben reichen 250 Euro bzw. 2.500 Euro aus. Bei Hoch / Tief Optionen sind Renditen ab 60 bis 82 Prozent erreichbar, wobei eine längere Ablaufzeit zu geringeren Renditen führt. (EUR/USD bis 74 Prozent, Sony bis 69 Prozent, Gold bis 60 Prozent). Das Goldkonto (ab 25.000 Euro) erlaubt Renditen bis zu 84 Prozent. Der Handel mit binären Optionen unterliegt erheblichen Risiken und kann zum vollständigen Verlust Ihres investierten Kapitals führen

Interessant ist, dass sich jedes Konto nicht nur durch eine Mindesteinlage, sondern auch durch die Mindesthandelssumme unterscheidet. Während es beim Standard-Konto 24 Euro sind, beträgt beim Gold-Konto der minimalste Handelspreis 48 Euro. Beim Platin-Konto kostet ein Trade ab 120 Euro.

24 Option Screenshot

Handelsplattform und Mobile Trading: Hi-Tech Plattform für Anfänger und Profis

Die 24option stellt eine Hi-Tech Plattform für den Handel von binären Optionen dar. Die übersichtliche Bedienoberfläche macht es Anfängern leicht zurechtzukommen. Auf einen Blick zeigen sich verschiedene Handelsarten und Basiswerte. Zu jeder Option können Sie sich Charts und News anzeigen lassen. Über die Plattform erhalten Sie Zugang zum Kundenservice und zu Videoanleitungen. Bei 24option können Sie kostenfrei aus drei Arten von Handelsbenachrichtigungen wählen. Mögliche Benachrichtigungsarten sind 60 / 30 / 15 Minuten Signale mit fortlaufender Aktualisierung.

Der Broker weist darauf hin, dass auf der Plattform reale Marktdaten angezeigt werden. Als 24option Händler können Sie davon ausgehen, dass Sie zu den jeweiligen Marktpreisen auf Basis exakter Investitionsinformationen traden.

Als einer der marktführenden Broker bietet Ihnen 24option auch optimale Handelsmöglichkeiten für das Trading unterwegs. Sie erhalten mit jedem mobilen Endgerät (Smartphone, Tablet) über die mobile Webseite von 24option Zugang zur Plattform und zum Konto. Die mobile Webseite wird über den Webbrowser aufgerufen. Die Alternative für Mobilgeräte zum Aufruf über den Webbrowser ist die 24option Trading App für Android und iOS. Sie handeln fast in Echtzeit auf der Basis von Echtzeitdaten. Handelsaufträge werden nahezu sofort ausgeführt. Der Zugang zu Anlagewerten ist zeitlich nicht begrenzt.


Vorteile
  • Erstklassiger deutscher Support
  • CySEC-regulierter Broker
  • umfangreiches Angebot
  • Renditen bis 88 Prozent
10.000
Zufriedene Kunden

Sitz und Regulierung: seit 2013 durch CySEC reguliert

Viele Broker für den Handel mit binären Optionen haben als Firmensitz Zypern gewählt. Das EU-Land hat Finanzunternehmen einige Vorteile wie moderate Unternehmenssteuern und eine Regulierung zu bieten. Als reguliertes Unternehmen darf es Dienstleistungen in der EU ohne Einschränkungen anbieten. Eine Regulierung bedeutet zugleich FairPlay beim Trading binärer Optionen. Die Marke 24option wird von der Finanzgesellschaft Rodeler Ltd betrieben. Der Finanzdienstleister verfügt seit 2013 über eine CySEC Regulierung (Lizenznummer 207/13). Zugleich ist er bei der BaFin in Deutschland im Register Grenzüberschreitender Dienstleister eingetragen.

Einzahlung und Auszahlung: mehrere Online-Zahlungsservices verwendbar

Der Zahlungsverkehr bei 24option zeigt sich auf den ersten Blick unkompliziert. Bei Betrachtung einiger Details zeigt sich, dass Händler einige Dinge beachten müssen.24option zeigt sich bei Einzahlungen sehr kundenfreundlich, wobei diese generell kostenlos sind. Auszahlungen sind nicht grundsätzlich kostenfrei.

Einzahlungen können sie vornehmen mit:

Banküberweisung
Kreditkarte
Online-Zahlungsdienstanbieter (Skrill, Neteller, Paysafecard, Sofort Überweisung)

Auch wenn Sie sich bei der Kontoeröffnung für ein Standard-Konto entscheiden und mindestens 250 Euro einzahlen, können Sie zu einem späteren Zeitpunkt und erhöhtem Guthabenstand ein Upgrade auf ein anderes Kontomodell erreichen.

Auszahlungen nehmen Sie vor mit:

Banküberweisung
Kreditkarte
Skrill

Inhaber eines Standard-Kontos erhalten nur eine erste Auszahlung kostenfrei. Alle weiteren Auszahlungen kosten ohne Konto-Upgrade bei Banküberweisung 30 Euro und auf das Kreditkartenkonto eine Gebühr von 3,5 Prozent vom Umsatz. Bei einer Rückerstattung über Skrill berechnet der Broker 2,0 Prozent, über einen Neteller-Account sind es 2,5 Prozent. Auch als Gold-Konto Kunde mit Kontoguthaben von mindestens 25.000 Euro dürfen Sie lediglich eine kostenfreie Auszahlung im Monat vornehmen. Für immer kostenlose Auszahlungen müssen Sie VIP-Kunde mit Platin- oder Diamant-Konto sein.

Kontoeröffnung bei 24option

Die Kontoeröffnung bei 24option ist so wie bei anderen Online-Brokern einfach und unkompliziert. Sie füllen im Online-Formular Ihre Daten aus, tätigen eine Einzahlung und verifizieren Ihr Konto. Die Kontoverifizierung erfolgt unter Vorlage einer Kopie eines Lichtbildausweises und eines Adressnachweises (Kreditkarte, gültige Rechnung) gemäß Gesetz gegen Geldwäsche. Bei einem seriösen Broker werden Sie ohne Verifizierung weder Ihr Konto vollumfänglich nutzen können, noch wie bei 24option Auszahlungen vornehmen dürfen. Nach Abschluss der 24Option müssen Sie das Konto mit mindestens 250 aufladen. Der Broker stellt Ihnen zahlreiche Einzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Demokonto: nur Kunden können binäre Optionen testen

Das Demokonto gehört bei vielen Binäre Optionen Brokern keineswegs zum allgemeinen Standardangebot. Es gibt einige wenige, die stellen sowohl Interessenten als auch Kunden ein Demokonto zur Verfügung. Bei 24option erhalten Sie einen Zugang zum Demokonto, wenn Sie sich als Kunde registriert und eine Mindesteinlage von 250 Euro geleistet haben. Als Nichtkunde können Sie Trading binärer Optionen auf der „weltweit führenden Plattform“ nicht so einfach mal testen.

Auf der 24option Webseite sind keine Angaben zu einem Demokonto ersichtlich. Dennoch ist die Nutzung eines 24Option Demokontos nach Einrichtung eines Standard-Kontos möglich. Haben Sie den Mindestbetrag von 250 Euro eingezahlt, kontaktieren Sie den Kundensupport und bitten um Einrichtung eines Demo-Accounts.

*Der Handel mit binären Optionen unterliegt erheblichen Risiken und kann zum vollständigen Verlust Ihres investierten Kapitals führen!

Service & Bildung: deutschsprachiger kompetenter Support

Bei 24option können Händler an allen Wochentagen den Kundenservice rund um die Uhr erreichen. Die deutsche Niederlassung in Köln ist für Trader hierzulande durchaus von Vorteil. Damit steht ein deutschsprachiger kompetenter Service und nicht irgendein Call-Center zur Verfügung.

Kontakt können Sie per Live-Chat sowie über eine Telefon-Hotline oder per E-Mail aufnehmen. Den Live-Chat und die Hotline erreichen Sie immer zu den allgemeinen Handelszeiten. Bei 24option betreibt man ein Bildungszentrum, um die Aus- und Weiterbildung der Kunden zu gewährleisten. Sie können Angebote wie monatliche Live-Webinare, Trainings und E-Books kostenlos nutzen.

Seriosität: Ist 24option Betrug?

Unser 24option Erfahrungen haben deutlich gemacht, dass 24option seriös und kein Betrug ist. Der Broker erfüllt zum einen mit der CySEC Regulierung ein wesentliches Kriterium für Seriösität. Zum anderen lassen weder das Angebot noch die Webseite oder rechtliche Rahmendokumente vermuten, dass Broker gegen das Faiplay beim Trading binärer Optionen verstößt. Aufgrund der allgemeinen Geschäftssprache Englisch sind nicht sämtliche Unterlagen (Datenschutzerklärung, Umgang mit Interessenskonflikten) auf Deutsch abrufbar.

Es kommt natürlich vor, dass Trader bei Verlust ihrer Einlagen 24option Betrug unterstellen. Sie waren beim Trading nicht wie erhofft erfolgreich. Möglichweise haben Sie Handelsrisiken falsch eingeschätzt.

Der Broker weist ausführlich auf Handelsrisiken hin, sodass das Nichteintreffen einer Prognose und ein folgender Geldverlust kein Betrug ist. Dem Broker die alleinige Schuld für eigene Versäumnisse zu geben, ist keinesfalls korrekt. Unser 24option Testbericht konnte keinerlei Anzeichen für Betrug feststellen.

Fazit: Unsere 24option Erfahrungen – Broker für aktive Trader

Unser Testbericht hat ergeben, dass 24option zu Recht zu den weltweit führenden Brokern von binären Optionen gehört. In zahlreichen Bereichen wird das deutlich. Das Handelsangebot umfasst über 100 Basiswerte, die über eine professionelle Handelsplattform handelbar sind. Die Renditen sind zumindest für VIP-Kunden mit bis zu 88 Prozent bei einem erfolgreichen Trade sehr gut. Im Durchschnitt liegen sie mit 70 bis 75 Prozent, pro erfolgreichem Trade, darunter. Außerdem hat 24option eine CySEC-Regulierung, deutsche Niederlassung und deutschsprachiges Angebot.

Für Einsteiger sind die Bedingungen nicht optimal. Nur eine erste Auszahlung gebührenfrei anzubieten, ist sicherlich nicht besonders attraktiv. Die Mindesteinlage von 250 Euro und die Mindesthandelssumme von 24 Euro unterbieten zahlreiche Konkurrenten durchaus.

Allgemeine Risikohinweise:

Die von dieser Website angebotenen Finanzdienstleistungen tragen ein hohes Risiko und können zum Verlust all Ihrer Mittel führen. Sie sollten nie Geld investieren, dessen Verlust Sie sich nicht leisten können.


Vorteile
  • Erstklassiger deutscher Support
  • CySEC-regulierter Broker
  • umfangreiches Angebot
  • Renditen bis 88 Prozent
10.000
Zufriedene Kunden